News Ticker

Wissenswertes rund um Strände, Events, Sehenswürdigkeiten und mehr!

Naturerlebnisse am Blind Pass Beach. - Foto: The Beaches of Fort Myers & Sanibel Naturerlebnisse am Blind Pass Beach. - Foto: The Beaches of Fort Myers & Sanibel

Ganzjährig wunderbares Wetter, muschelübersäte Strände und das Azurblau des Golfs von Mexiko – die Region um Fort Myers und Sanibel Island im Südwesten Floridas trumpft nicht nur mit angenehmen Klima und beeindruckender Natur auf. Urlaubshungrigen Gästen wird auch eine Vielzahl an sportlichen und kulturellen Aktivitäten, romantischen Unterkünften, guter Küche und viel Sehenswertes geboten. Alle nötigen Informationen zur Reiseplanung finden Interessierte auf Deutsch unter www.fortmyers-sanibel.de.

Eurowings-Flüge ab Deutschland

Eurowings bietet drei Mal pro Woche ab/bis Düsseldorf Nonstop-Flüge nach Fort Myers (RSW). www.eurowings.com

Southwest Florida International Airport (RSW)

VacationIdea.com hat den Southwest Florida International Airport (RSW) als einen der 25 besten Flughäfen der USA ausgezeichnet. Der Southwest Florida International Airport (RSW) liegt im Süden von Fort Myers, die Attraktionen der Umgebung sind nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt. Die gepflegte, moderne und hoch entwickelte Anlage wurde 2005 grundlegend modernisiert. Direktflüge von fünfzehn Fluggesellschaften fliegen von RSW aus zu den wichtigsten Gateways und auch international nach Deutschland und Kanada. Im Hauptterminal und in drei Hallen stehen insgesamt 36 Restaurants und Geschäfte zur Verfügung. Zu den Flughafendienstleistungen gehören Geldwechselmöglichkeiten, Business Center und Besucherinformationsservice. Die Lee County Port Authority kündigte am 19. Dezember 2018 saisonale Direktflüge vom Southwest Florida International Airport (RSW) zum Miami International Airport (MIA) an. American wird täglich zwei Flüge zwischen RSW und MIA durchführen. www.flylcpa.com

Unterkünfte und Meetings

The Island Inn auf Sanibel Island hat kürzlich eine Multimillionen-Dollar umfassende Renovierungsmaßnahme beendet: Die Matthews Lodge, ein Gebäudeteil von 1961, wurde im traditionellen Stil des südlichen Florida neu erbaut. Entstanden sind 12 Luxus-Suiten im frischen Florida-Farbdesign mit Blick auf den Golf von Mexiko. Die neuen Unterkünfte bieten einen großzügigen Balkon, separate Wohn- und Esszimmer sowie eine voll ausgestattete Küche. Abgerundet wird der neue Service mit zuverlässigem Highspeed-WLAN und Smartphone-Ladestationen. Das historische Island Inn begrüßt Gäste sein 1895 und ist damit das älteste Hotel auf Sanibel Island. www.islandinnsanibel.com

Das Luminary Hotel & Co soll 2020 in Downtown Fort Myers eröffnen und über 237 Zimmer verfügen. Das 12-geschossige Hotel wird zusätzlich mit einer Veranstalterfläche von 8.000 Quadratmetern ausgestattet und mit dem benachbarten Harborside Event Center verbunden. Das Luminary Hotel & Co wird außerdem ein Restaurant, eine Rooftop-Lounge, ein kulinarisches Theater, eine Indoor- und Outdoor-Fitnessanlage sowie einen großzügigen Poolbereich im vierten Stock mit Blick auf den Caloosahatchee-Fluss bieten. Auch ein lokaler Diner und Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss mit folgenden Outlets werden Teil des Gebäudekomplexes sein. Das Hotel wird Teil der Autograph Collection® der Marriott International, Inc. sein. www.mainsailhotels.com

Das Westin Cape Coral Resort at Marina Village in Cape Coral eröffnete kürzlich sein neues, knapp 3.000 Quadratmeter großes Konferenzzentrum. Der 15 Millionen Dollar teure „Tarpon Point“-Ballsaal bietet Platz für 1.400 Gäste und kann in sechs separate und moderne Räume unterteilt werden. Außerdem können von nun an Gäste die neue Terrasse mit Blick auf den Caloosahatchee River genießen. Zusätzlich wurden 30 Zwei-Schlafzimmer-Suiten in Ein-Schlafzimmer Suiten und traditionelle Doppelzimmer umgewandelt. Die Zwei-Schlafzimmer-Suiten mit einem King-Size-Bett und zwei Doppelbetten und voll ausgestatteter Küche sind ideal für Familien. www.westincapecoral.com

Das Hyatt Regency Coconut Point Resort & Spa in Bonita Springs hat seine beliebte Mangroves Bar in der Lobby neu gestaltet. Der umgestaltete Raum spiegelt mit seinem neuen Design die Naturlandschaft rund um das Resort wider. www.coconutpoint.hyatt.com

Essen und Trinken

Die Confiserie Norman Love bietet in der Filiale auf dem McGregor Blvd. in Downtown Fort Myers jeden Freitag- und Samstagnachmittag einen besonderen Afternoon Tea inklusive kostenlosem Nachfüll-Special, dreistöckigen „Tea Sandwiches“, schmackhaften Kuchen, Törtchen und Croissants mit Marmelade an. Auf Wunsch gibt es auch ein Glas Champagner. Eine Reservierung vorab wird empfohlen. www.normanloveconfections.com

Immer mehr Restaurants in Fort Myers zeigen sich besonders hundefreundlich. Dazu gehören: Die Brauerei Big Blue Brewing, das Restaurant Island Cow auf Sanibel Island, die Blue Point Oyster Bar im Bells Tower Shopping Center und das McGregor Café in Fort Myers.

Die Marina in Estero Bay, Fort Myers Beach ist um ein weiteres Restaurant reicher, denn das Fish-Tale Marina Restaurant heißt nun seine Gäste mit frischem Seafood aus der Region, schmackhaften Sandwiches und Steaks sowie leckeren Cocktails willkommen. Das Restaurant bietet wunderbare Blicke auf die Marina. Eine Reservierung vorab wird empfohlen. www.fishtaledining.com

Craft Beer und lokale Destillate liegen derzeit voll im Trend. Hier steht das tropische Inselparadies von Fort Myers & Sanibel dem Rest der Welt in nichts nach. Egal ob in Fort Myers, Cape Coral oder Bonita Springs – überall findet man preisgekrönte Mikrobrauereien und Destillerien, die Besucher zu Führungen und Tastings einladen. Eine Übersicht der Lokalitäten gibt es hier: www.fortmyers-sanibel.com/local-breweries.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Nach 35 Jahren kehrt die Hobie 16 Weltmeisterschaft in die USA zurück. Sie findet in der Region um Fort Myers & Sanibel vom 1. bis zum 16. November 2019 statt. Segler aus 30 Ländern werden in den Weltmeisterschaftsdisziplinen Damen, Jugend und Open sowie in den drei Disziplinen Masters Cup, Grand Masters Cup und Great Grand Masters Cup gegeneinander antreten. Das South Seas Island Resort wird mehr als 1.000 Athleten und 336 Teams auf 60 neuen Hobie Cat Rennkatamaran-Segelbooten für 16 Segeltage beherbergen. www.hobieworlds.com

Radfahrer können im Inselurlaub nun auch den neuen Sanibel Heritage Trail genießen. 22 Tafeln, über die gesamten Insel verteilt, erzählen die Geschichte von Sanibel, angefangen bei der Landwirtschaft über die Schule von Sanibel bis hin zum Inselleuchtturm. Der Weg ist leicht zu befahren und konzentriert sich auf das östliche Ende und Inselmitte. Das Sanibel Historical Museum and Village eignet sich als Startpunkt für eine Rundfahrt. www.sanibelmuseum.org

Der Everglades Wonder Gardens in Bonita Springs hat den Grundstein zu einem neuen Teehaus gelegt, das im Stil eines Wintergartens aus dem viktorianischen Frankfreich mit kunstvoll gefertigten Eisen- und Glasscheiben gestaltet sein wird. Hier sollen die Besucher die Geschichte der Bestäubung mit Schmetterlingen kennenlernen und sich inmitten blühender Orchideen und tropischer Vögel verlieren. Das Teehaus steht außerdem als Veranstaltungsort für Hochzeiten und andere Anlässe zur Verfügung. Besucher können hier auch kleine Portionen Flamingo-Futter kaufen und die liebenswürdigen Flamingos füttern. www.evergladeswondergardens.com

Das kürzlich renovierte Mound House in Estero Bay bietet seinen Besuchern ein besonderes Museumserlebnis mit Artefakten und Ausstellungsstücken aus der Zeit der Calusa-Ureinwohner. Erbaut wurde das heutige Museumsgebäude auf einem überdimensionalen Muschelhügel, der im Untergeschoss des Gebäudes im Querschnitt bestaunt werden kann. Vom Mound House ausgehend bieten sich Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, die Region vom Wasser aus zu entdecken, zum Beispiel mit dem Estero Bay Express. Ziel ist die kleine Insel Mound Key, die einst das Zentrum der Calusa-Kultur war. Besucher können hier weitere Einzelheiten dieser faszinierenden Kultur kennenlernen oder bei einer Kajak-Tour die unvergleichliche Natur der Mangroven entdecken. www.moundhouse.org

Die Koreshan State Historic Site ist nun offiziell der Koreshan State Park. Der Park umfasst elf Gebäude, die Teil des nationalen Registers historischer Plätze sind und aus der Zeit der Koreshan- Kolonie stammen. Die Geschichte des Parks steht im Mittelpunkt und wird unterstützt durch Freizeitmöglichkeiten, wie Camping, Bootsausfahrten, Kajak- und Kanuverleih sowie Wanderwege. www.floridastateparks.org/park/Koreshan

Events und Veranstaltungen

Im Frühling dreht sich alles um das Baseball Spring Training. Dann wird Fort Myers zur Trainingsstätte der Boston Red Sox und der Minnesota Twins. Hier haben Besucher die Möglichkeit ihre Lieblings-Baseballspieler hautnah zu erleben. Das Spring Training der Boston Red Sox findet bis zum 23. März mit 17 Heimspielen und das Spring Training der Minnesota Twins noch bis zum 26. März mit 18 Heimspielen statt. Eine Liste der möglichen Angebote, Sonderkonditionen und Informationen über einen Urlaub rund ums Baseball finden Interessierte unter www.FortMyersSanibel.com.

Filmfans aus aller Welt können sich im April 2019 beim 14. Annual Fort Myers Beach Film Festival am Fort Myers Beach vor allem Independent-Filme in den zahlreichen Kinos entlang des Estero Boulevards ansehen. Viele Hotels bieten anlässlich des viertägigen Festivals Sonderraten an. www.fmbfilmfest.com

Am 13. und 14. Juli 2019 dreht sich auf Pine Island alles um eine süße tropische Frucht – die Mango! Im tropischen Inselparadies von Fort Myers werden beim 23. Annual MangoMania Tropical Fruit Festival auf Pine Island lokal angebaute tropische Früchte in allen Formen, Farben und Variationen angeboten. Für Unterhaltung sorgen außerdem Live-Musik und Entertainment. Und mit ein bisschen Glück kann man auch der neuen Mango Queen 2018 die Hand schütteln. www.mangomaniafl.net

Save the date! Das 6. Island Hopper Songwriter Fest findet vom 20. bis zum 29. September 2019 statt. Die beliebte Musikveranstaltung am Strand bietet an zehn Tagen neue Künstler und neue Events und hat auch eine Reihe von Starauftritten zu bieten. Die Veranstaltung beginnt auf Captiva Island vom 20. Bis zum 22. September, wird fortgeführt in der Innenstadt von Fort Myers vom 23. bis zum 26. September und findet endet schließlich am Fort Myers Beach vom 27. bis zum 29. September. Auf der Seite www.islandhopperfest.com finden Interessierte Details zu Künstlern, Veranstaltungsorten sowie Unterkunftsangebote.

Am 19. und 20. Oktober 2019 steht Sanibel Island voll und ganz im Zeichen von Natur und Aktivitäten. Während der „Ding“ Darling Days im J.N. „Ding“ Darling Wildlife Refuge können Besucher auf einer kostenfreien Tram-Tour die einmalige Flora und Fauna der Region entdecken. Ein ausgiebiges Kinderprogramm mit Live-Präsentationen, Hot Dogs sowie Boots- und Paddeltouren sorgt ebenfalls für Unterhaltung. Den genauen Ablauf und alle Termine finden Interessierte auf der Webseite. www.dingdarlingdays.com

Zum 33. Annual American Sand Sculpting Championship and Beach Festival von 22. November bis 1. Dezember 2019 werden auch diesmal wieder Sandskulpturenbauer von Weltklasse erwartet, aber auch Amateure dürfen ihr Können beim Sandburgenbauen präsentieren. Auf die Zuschauer warten außerdem Vorführungen, Kurse und noch viel mehr unterhaltsame Aktivitäten. Die Meister der Sandskulpturen werden mehr als 1.000 Tonnen Sand in kunstvolle Gebilde verwandeln – ein Mustsee laut USA Today und CNN Travel und einer der 10 besten Sandskulpturenwettbewerbe der Welt. www.fmbsandsculpting.com

Das Bailey-Matthews National Shell Museum auf Sanibel Island bietet tägliche Strandwanderungen mit renommierten Biologen an. Los geht es um 9 Uhr morgens am Island Inn auf Sanibel Island. Diesen Sommer begrüßt der anerkannte Biologe Dr. Jose Leal interessierte Besucher zu spannenden Muscheltouren. Eine Anmeldung ist notwendig. www.shellmuseum.org

Neue Auszeichnungen

  • U.S. News and World Report: 2. Platz der besten Orte zum Entspannen und 41. Platz der besten Städte zum Leben
  • Thrillist: Sanibel Island und Fort Myers Beach unter den besten Stränden Floridas. Fort Myers Beach ist ein Muss für jeden Besucher, der auf der Suche nach schönen Strandrestaurants und Bars ist, während Sanibel für das Shelling und die charmante Atmosphäre gelobt wurde.
  • TripAdvisor: Sanibel Island in den Top 15 „Small Beach Town Getaways in America“
  • Wallet Hub: Fort Myers als eine der „am schnellsten wachsende Städten Amerikas sowie 1. Platz für Beschäftigungswachstum und Stadt mit dem größten Rückgang von Armut“
  • Expedia: Fort Myers unter den besten „versteckten Juwelen Amerikas“ und „beste Stadt für Familien“
  • Money: Sanibel Island als eine der „acht besten Ferienregionen zum Abschalten 2018“
  • Architectural Digest: Gasparilla Island unter den „neun atemberaubendsten Inseln der USA“
  • Coastal Living: Sanibel Island als „eine der besten Inseln zum Muschelsammeln in Amerika“

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger