News Ticker

Werwölfe, Wale und Weihnachtsmänner

Erlebnisreiches Herbst-Winter-Programm im Virginia Aquarium & Marine Science Center

Whale Watching in Virginia Beach. - Foto: Visit Virginia Beach Whale Watching in Virginia Beach. - Foto: Visit Virginia Beach

Exklusive Touren zur Walbeobachtung ab Ende November
Ab 24. November 2018 startet das Virginia Aquarium & Marine Science Center wieder die beliebten 2,5-stündigen „Whales and Wildlife“ Touren. Buckel-, Finn-, Glatt- und Minkwale zeigen sich in den Wintermonaten vermehrt vor der Küste von Virginia Beach, da es sie in der kalten Jahreszeit in das milde Klima des Atlantiks zieht. Die Bootsausflüge zu den beliebten Plätzen der Meeressäuger werden von speziell geschulten Wissenschaftlern begleitet, die sich mit verantwortungsbewussten Beobachtungspraktiken, Forschung und Naturschutz auskennen. Die Boote gelangen bis zu 30 Meter an die Meeresriesen heran, sodass Ausflügler die Wale in ihrem natürlichen Umfeld nahezu hautnah erleben können: Sie können beobachten, wie sie zum Atmen an die Oberfläche kommen, ihre gewaltigen Luftsprünge vollführen oder hohe Wasserfontänen in die Luft jagen. Außerdem gibt es Delfine, Robben und Seevögel zu bestaunen. Zudem erhalten die Bootsgäste einen fantastischen Ausblick von der See auf die kilometerlangen Strände und die lange Strandpromenade von Virginia Beach.

Santa Claus in den Bäumen
Wer Bewegung in luftiger Höhe sucht, der ist im Adventure Park richtig, der ebenfalls Teil des Virginia Aquarium & Marine Science Centers ist. Der Kletterpark hat 15 farblich gekennzeichnete Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ein dreistündiges Klettererlebnis inklusive sorgfältiger Einführung kostet für Besucher ab zwölf Jahren 56 US-Dollar. Bei der beliebten Veranstaltung „Santa Climb“ am 16. Dezember 2018 können Besucher auch dieses Jahr wieder als Weihnachtsmann verkleidet durch den Kletterpark toben. Kostümierte Kletterer erhalten 25 Prozent Nachlass auf den Eintrittspreis.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und dem Virginia Aquarium & Marine Science Center gibt es unter www.virginiaaquarium.com sowie zum Adventure Park unter www.virginiabeachadventurepark.com.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger