News Ticker

Von Frankfurt direkt an die schönsten Strände Nordamerikas

Surfin' USA. - Foto: VSPC Surfin' USA. - Foto: VSPC

Ferienzeit ist Entspannungszeit. Wo lässt sich besser abschalten, als an den glasklaren und atemberaubenden Sandstränden Floridas? Die Lufthansa macht es ab dem 25. September möglich: Vor kurzem verkündeten Visit St. Petersburg/Clearwater, Visit Tampa Bay, der Tampa International Airport und die Lufthansa die neue Verbindung der Frankfurter Fluggesellschaft, die Urlauber an fünf Tagen wöchentlich nonstop an die preisgekrönten Strände in St. Petersburg/Clearwater bringen wird.

Und die können sich wirklich sehen lassen: Die New York Times führte einige der traumhaften Strände in ihrer Liste der Top 52 Best Places to Visit in 2014 auf. Abseits der sandigen Erholungsoasen warten mehr als 50 Golfplätze, eine pulsierende Kulturszene mit dem umfangreichsten Salvador Dalí Museum außerhalb Spaniens sowie unzählige Veranstaltungshighlights mit einem spannenden Mix aus Sport und Musik. Ganz zu schweigen von ausgezeichneten Seafoodrestaurants und ausgelassenen Festivals – für jeden Geschmack etwas. Und so verhält es sich auch mit den Stränden in St. Petersburg/Clearwater, die für wirklich jede Gemütslage etwas zu bieten haben.

Mit Delfinen schwimmen. - Foto: VSPC

Mit Delfinen schwimmen. – Foto: VSPC

Bestes Beispiel ist der St. Pete Beach: Er wurde sogar von TripAdvisor zum besten Strand in den USA ausgezeichnet und zählt zu den fünf Besten weltweit. Mit seinem Kleinstadt-Charme bietet St. Petersburg alles, was das Herz begehrt – von zahlreichen Restaurants, einem umfangreichen Shopping-Angebot und einem Theater bis hin zu einigen großartigen Resorts. Wer es ruhiger mag, sollte das Shell Key Preserve in Erwägung ziehen. Diese kleine idyllische Insel ist nur mit öffentlicher Fähre oder Boot zu erreichen und besticht dadurch mit Abgelegenheit und Ruhe. Die nahezu unberührte Natur bietet die Chance, Delphine und Vögel zu beobachten und nebenbei ein paar schöne Muscheln zu sammeln. Für Partyhungrige bietet der Clearwater Beach beste Möglichkeiten. Er ist immer belebt und lockt mit spannenden Aktivitäten wie Wassersport und Beachvolleyball sowie einer vielfältig bestückten Strandpromenade. Neben zahlreichen musikalischen Highlights punktet vor allem das aufregende Nachtleben. Weitere Informationen zu diesen und zahlreichen weiteren Stränden in St. Petersburg/Clearwater gibt es direkt auf der Website der Sonnendestination unter Beaches.

www.expedia.de
Der im September 2015 startende Lufthansa-Flug bietet 298 Sitzplätze, darunter neue Sitze in der Business Class, die sogar in bequeme Betten umfunktioniert werden können. Gestartet wird täglich um 11 Uhr in Frankfurt, nach 11 Stunden erreichen Urlauber und Businessreisende nachmittags den Flughafen Tampa im sonnigen Florida. Der Rückflug von Tampa geht dann um 17.20 Uhr und erreicht Frankfurt um 8.45 Uhr des Folgetages. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung von Lufthansa-Flügen gibt es im Internet auf LH.com.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger