News Ticker

United Airlines kündigt neue Nonstop-Verbindung zwischen Frankfurt und Denver an

Neue Strecke wird der 15. Flug ab Deutschland und die neunte Nonstop-Verbindung ab Frankfurt von United

United Airlines am Denver International Airport. - Foto: United Airlines United Airlines am Denver International Airport. - Foto: United Airlines

United Airlines, der US-Carrier mit den meisten Flügen nach Deutschland, hat soeben angekündigt, die 15. tägliche Nonstop-Verbindung zwischen der Bundesrepublik und den USA aufzunehmen. Ab 2. Mai 2019 wird die Fluggesellschaft die Strecke zwischen Frankfurt und dem United-Drehkreuz Denver International Airport bedienen (vorbehaltlich regierungsbehördlicher Genehmigung). Tickets sind ab sofort auf united.com verfügbar.

Die neue Route von United ist die einzige Nonstop-Verbindung eines US-Carriers zwischen Denver und Deutschland und ist der neunte Flug der Airline zwischen Frankfurt und den USA. Derzeit betreibt United tägliche Nonstop-Verbindungen zwischen Frankfurt und den Drehkreuzen Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington/Dulles.

Frankfurt (FRA) – Denver (DEN) ab 2. Mai 2019
FlugFrequenzStreckeAbflugAnkunftFlugzeug
UA 181TäglichFRA – DEN11.05 Uhr13.20 UhrBoeing 787
UA 182TäglichDEN – FRA15.40 Uhr9.20 Uhr (+1)Boeing 787

„Dieser neue Flug stärkt unser internationales Streckennetz und offeriert unseren Kunden aus Deutschland noch bessere Reisemöglichkeiten. Ab Denver stehen Verbindungen zu mehr als 60 Städten im Westen der USA zur Verfügung, darunter El Paso, Las Vegas, Phoenix und Salt Lake City“, so Thorsten Lettnin, Managing Director Sales for Continental Europe and India.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger