News Ticker

Johnny Cash

Wo der Blues die Rakete des Rock ’n’ Roll zündete

11. November 2017 // 0 Kommentare

Der Mississippi Blues Trail führt zu wichtigen Orten des Blues in dem Bundesstaat, der diese uramerikanische Musik hervorgebracht hat. Jetzt wurde im kleinen Ort Lyon die die zweihundertste blaue Infotafel des Trails eingeweiht. Mit „Rocket 88“ spielten Jackie Brenston and his Delta Cats den [...]

Ein amerikanischer Südstaat feiert seine Musik und Natur

8. April 2017 // 0 Kommentare

Der Südstaat Tennessee hat eine ganze Reihe runder Jahrestage vor sich. Memphis, Nashville, Chattanooga und Bristol feiern Sternstunden der Musikgeschichte und die State Parks ihren 80. Geburtstag. Zigtausende Fans von Elvis Presley versammeln sich zu dessen 40. Todestag in Graceland. Chattanooga [...]

Große neue Ausstellung in der Country Music Hall of Fame

10. April 2015 // 0 Kommentare

Bob Dylan und seine Plattenaufnahmen im Nashville der 60er Jahre stehen im Mittelpunkt einer neuen großen Ausstellung ebenfalls in der „Music City“, die noch bis Ende 2016 läuft. Es geht auch um Dylans Studioband Nashville Cats und die Zusammenarbeit beider mit Johnny Cash. Die Ausstellung [...]

Museum für Tina Turner eingeweiht

6. Oktober 2014 // 0 Kommentare

Geboren und aufgewachsen in Nutbush, brachte Tina Turner die „City Limits“ dieses kleinen Ortes in Tennessee zu Weltruhm. Ganz in der Nähe wurde jetzt ein Museum für die „Queen of Rock“ eingeweiht. Zu sehen sind Bühnenkostüme, Dokumente und vieles mehr. Beinahe wäre das Schulhaus für [...]

Wo die Country Music ihren Urknall erlebte

17. August 2014 // 0 Kommentare

Den Geburtsort der kommerziellen Country Music zeigt ein neues Museum in Bristol, einer Kleinstadt genau auf der Grenze zwischen Tennessee und Virginia. Nahe dem Schauplatz der ersten erfolgreichen Studioaufnahmen des Country, der „Bristol Sessions“ von 1927, erfährt man alles über die Carter [...]
Advertisment ad adsense adlogger