News Ticker

Sportlich in den Herbst – Die Laufveranstaltungen in Nevada

Der RedRun in Virginia City. - Foto: TravelNevada Der RedRun in Virginia City. - Foto: TravelNevada

Nevada ist mit seiner unterschiedlichen Natur ein Paradies für Aktivurlauber und Outdoor-Enthusiasten. In diesem Herbst kommen Läufer bei diversen Rennen und Veranstaltungen voll auf ihre Kosten. Ob beim Trailrun oder Marathon durch die wunderschöne Natur oder einem Lauf durch die Stadt – die Rennen machen Spaß, sind anspruchsvoll und auch etwas skurril. Sowohl Anfänger als auch Profis können bei den unterschiedlichen Längen und Disziplinen mitmachen.

4. Oktober: RedRun
Virgina City ist die wohl bekannteste und meistbesuchte Stadt von Geisterjägern. Deshalb ist sie auch der perfekte Ort für den RedRun. Auf fünf oder zehn Kilometern laufen Teilnehmer durch ein paar der gruseligsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. dem Friedhof, jahrhundertealte Tunnel oder Minenbunker. Dabei werden sie von Leichen und Zombies verfolgt. Wenn man nicht gefangen wird, kann man nach dem Rennen seinen Durst beim „Saloon Crawl“ stillen. Hier werden insgesamt 13 Saloons besucht, die schon über 100 Jahre alt sind.

6.-9. Oktober: Lake Tahoe Marathon
Diese Veranstaltung ist ein absolutes Highlight. Während des Rennens genießen die Teilnehmer einen atemberaubenden Ausblick auf den Lake Tahoe. An dem Wochenende finden verschiedene Wettbewerbe statt, die an unterschiedlichen Orten starten – alle verlaufen aber entlang des Sees. Eine besondere Herausforderung ist der 3-Tage-Super-Marathon mit insgesamt 231 Kilometern oder der 4-Tages-Lauf mit rund 463 Kilometern. Zusätzlich werden auch noch weitere Rennen und Events geboten, wie ein historischen Stadtlauf, ein Kayak- sowie SUP-Rennen oder die Sport & Fitness Expo.

12.-13. November: Rock ’n’ Roll Marathon Las Vegas
Dieser Marathon verbindet sportliche Leistung mit jeder Menge Spaß. Teilnehmer laufen abends entlang des beleuchtenden Strips vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Bellagio Brunnen oder dem Eiffelturm. Und als wenn das noch nicht genug für gute Laune sorgen würde, spielen an verschiedenen Stationen Bands – das gibt zusätzliche Energie. Nach dem Rennen wartet auf alle Teilnehmer eine große Feier mit Konzert. Am Sonntag findet dann ein lustiger sowie romantischer Lauf statt: Beim „Run Thru Wedding“-Lauf können sich Teilnehmer während dem Rennen das „Ja-Wort“ geben oder das Eheversprechen erneuern.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger