News Ticker

Shell yeah! The Beaches of Fort Myers & Sanibel stellen Guinness World Record™ für die größte menschliche Muschel auf

Muschelwahnsinn in Fort Myers Beach: Über 1000 Teilnehmer am National Seashell Day 2018

Weltrekord am Strand. - Foto: The Beaches of Fort Myers & Sanibel Weltrekord am Strand. - Foto: The Beaches of Fort Myers & Sanibel

Das tropische Inselparadies The Beaches of Fort Myers & Sanibel im Südwesten Floridas ist neuer Guinness Weltrekordhalter: Zum diesjährigen Sommeranfang und National Seashell Day am 21. Juni 2018 haben sich 1.093 muschelbegeisterte Menschen am puderzuckerweißen Sandstrand des Outrigger Beach Resorts am Fort Myers Beach zusammengefunden, um die größte menschliche Muschel der Welt zu bilden. Überwacht und bestätigt wurde der Rekord von einem offiziellen Schiedsrichter der Guinness World Records™.

„Es ist vollbracht! Ein spektakulärer Tag liegt hinter uns und die Bewohner der Region sind zusammengekommen, um unsere Shelling-Geschichte auf eine unterhaltsame und fesselnde Weise zu erzählen“, sagt Tamara Pigott, Executive Director des Lee County Visitor & Convention Bureau. „Unsere Partnerschaft mit Guinness lenkt das internationale Augenmerk auf die Muscheln unserer Destination, die nach wie vor große Anziehungskraft sowohl auf Besucher als auch auf uns Einheimische ausüben.“

Der National Seashell Day fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt und fällt alljährlich mit dem Sommeranfang am 21. Juni zusammen. So entsteht eine ideale Kombination aus Shelling, wie das Muschelsammeln in der Region genannt wird, und dem für Florida typischen Sommerferien-Feeling.

The Beaches of Fort Myers & Sanibel sind aufgrund der größtenteils naturbelassenen Küsten weltbekannt und setzen sich für die Erhaltung der Natur in der Region ein. Ein Zeuge dafür ist die große Muschelvielfalt an den Stränden von Fort Myers und Umgebung. Das Bailey Matthews National Shell Museum auf Sanibel Island ist das einzige Museum in den gesamten USA, das sich ausschließlich den Muscheln widmet und Tausende seltener Exemplare, wie sie in Südwest-Florida heimisch sind, ausstellt. Schon seit jeher übt das besondere Muschelaufkommen der Region einen besonderen Reiz aus, auch auf Künstler, Schriftsteller und Erfinder sowie auf Besucher, die Natur hautnah erleben möchten.

Mitfeiern erwünscht: In den sozialen Medien mit den Hashtags #NationalSeashellDay, #FtMyersSanibel und #OfficiallyAmazing. Weitere Informationen unter www.FortMyers-Sanibel.de.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger