News Ticker

Scottsdale im Architektur-Fieber

Frank Lloyd Wrights 150. Geburtstag und 80-jähriges Jubiläum seiner Winterresidenz Taliesin West

In Scottsdale wird der Geburtstag von Frank Lloyd Wright groß gefeiert. - Foto: Arizona Office of Tourism In Scottsdale wird der Geburtstag von Frank Lloyd Wright groß gefeiert. - Foto: Arizona Office of Tourism

2017 steht Scottsdale ganz im Zeichen der Architektur, denn gleich zwei große Jubiläen bahnen sich an: Vor 150 Jahren wurde der berühmte Architekt Frank Lloyd Wright geboren. Kein anderer prägte Arizonas und insbesondere Scottsdales Erscheinungsbild so nachhaltig wie er. Eines seiner eindrucksvollsten Gebäude und gleichzeitig sein Winterwohnsitz, das Taliesin West, feiert ebenfalls Geburtstag und wird 80 Jahre alt. Anlässe genug für die Frank Llyod Wright Cooperation zwei neue Führungen anzubieten, um Architekturfreunden aus aller Welt sein Erbe zu vermitteln:
Bei der Garden Walk Tour wird den Besuchern verdeutlicht, dass Natur, Farben und Materialien der atemberaubenden Sonora Wüste das Genie maßgeblich inspirierten. Die Private Collections Tour wiederum wird die Architekturinteressierten hinter die Kulissen in Wrights Sammlungsgewölbe führen, wo sie seine seltensten und persönlichsten Kunstwerke bestaunen dürfen.Taliesin West war übrigens nicht nur Winterresidenz, sondern zugleich Architekturschule. Auch heutzutage ist das Gebäude Hauptsitz der Frank Lloyd Wright School of Architecture. Wrights Ideen und zahlreiche Werke seiner Schüler sind daher auch im gesamten Stadtbild von Scottsdale wiederzufinden.
Mehr Informationen unter: Frank Lloyd Wright Cooperation

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger