News Ticker

Scottsdale auf Platz 2 der Feinschmecker-Städte in den USA gewählt

Ein Mekka für Freunde kulinarischer Genüsse. - Foto: Scottsdale Presse Ein Mekka für Freunde kulinarischer Genüsse. - Foto: Scottsdale Presse

Livability.com (zu Deutsch: Lebensqualität) hat gewählt: Scottsdale ist die zweitbeste Stadt für kulinarische Highlights in den USA. Die Webseite hat es sich zum Ziel gesetzt, die lebenswertesten Klein- und mittelgroßen Städte herauszufinden – und Scottsdale mit seiner kreativen Küche gehört eindeutig dazu. Lediglich von New Haven in Connecticut wurde die Stadt im US-Bundesstaat Arizona übertroffen. Untersucht wurden unter anderem die Anzahl der lokalen Märkte, die Pro-Kopf-Ausgaben für Lebensmittel, die Verfügbarkeit von lokalen Produkten und die Anzahl der von Kritikern hochgelobten Restaurants und Köche. „Scottsdale ist seit langer Zeit für seine blühende Restaurant-Szene bekannt“, betonte Megan Doyle, Community-Affairs-Koordinator im Scottsdale Convention & Visitors Bureau. „Bei mehr als 600 Restaurants haben die Besucher eine große Auswahl, egal ob es nun Meeresfrüchte, Sushi, mexikanisches oder vegetarisches Essen sein soll.“ Besonders hervorzuheben sind das FnB, AZ Wine Merchants/Bodega, Barrio Queen Tequileria, The House Brasserie, Virtù Honest Craft und Cowboy Ciao, die alle mit einer kreativen Auswahl an Gerichten locken. Brian Raab, Mitbegründer des The Mission, weiß genau, warum es so viele verschiedene und einzigartige Restaurants in Scottsdale gibt: „Die historische Atmosphäre, die Kunst- und Kulturszene und der viele Sonnenschein machen die Stadt geradezu ideal für unsere vielfältige Gastronomie-Szene.“ Na dann – guten Appetit in Scottsdale. Mehr dazu unter: Feinschmecker-City.

(Scottsdale Presse)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger