News Ticker

Schlaflos in Seattle

Jetzt einen Aufenthalt in der US-Koffeinmetropole mit America Unlimited und Condor gewinnen

Skyline Seattle vom Kerry Park. - Foto: Visit Seattle Skyline Seattle vom Kerry Park. - Foto: Visit Seattle

Ob auf den Straßen, in der U-Bahn oder im Büro: Der Duft von frischen Kaffeebohnen in der Nase und der wärmende To-Go Becher in der Hand ist für viele ein festes Morgenritual. Wer Lust hat dieses Gefühl demnächst in einer der führenden Koffeinmetropolen weltweit zu erleben, dem bietet Visit Seattle derzeit die Möglichkeit, einen Aufenthalt in der größten Stadt des Pazifischen Nordwestens der USA für zwei Personen inklusive Flug, Hotel und Mietwagen zu gewinnen. In Kooperation mit dem Spezialreiseveranstalter America Unlimited und dem Ferienflieger Condor, dürfen sich die Gewinner auf eine Woche in der Geburtsstadt des Kaffeeriesen Starbucks freuen. Genug Zeit, um die vielen Sehenswürdigkeiten wie den Pike Place Market, den ältesten Bauernmarkt der USA und die Heimat der weltweit ersten Starbucks Filiale oder das Museum of Pop Culture (ehemals EMP Museum) über Musik, Popkultur und Science-Fiction zu besuchen.

Um auf das Gewinnspiel aufmerksam zu machen und das Fernweh zu wecken, servieren ab sofort unabhängige Bäcker und Cafés in Frankfurt, Hamburg, Hannover und München ihren Kaffee in einem mit der Skyline Seattles bei Sonnenaufgang bedruckten Becher. Noch bis zum 28. Februar 2017 besteht die Möglichkeit, auf der Mikrosite von America Unlimited unter www.america-unlimited.de/seattle in den Genuss der Reise zu kommen. Mit etwas Glück und Wissen über das Wahrzeichen der Stadt, die Space Needle, kann der nächste Kaffee in einem der Kaffeeshops Seattles getrunken werden. Und davon gibt es reichlich: Mit 2,5 Kaffeeshops pro 1.000 Einwohner verfügt keine andere US-Metropole über eine höhere Dichte von Cafés.

Auch diejenigen, die diesmal leer ausgehen haben Grund zur Freude: Schon jetzt fliegt Condor im Winter zweimal pro Woche jeweils montags und donnerstags mit einer Boeing 767-300 ab 219,99 Euro nonstop von Frankfurt nach Seattle. Ab dem 21. Juni 2017 ergänzt ein Direktflug von München nach Seattle immer samstags und mittwochs das Condor-Streckennetz. Ab Frankfurt wird Seattle im Sommer 2017 gleich fünf Mal in der Woche bedient (montags, dienstags, donnerstags, freitags und sonntags).

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger