News Ticker

Save-The-Date

Die US Golf Open in Washington State

Washington State - Ein Mekka für Golfer. - Foto: Martin Miller Washington State - Ein Mekka für Golfer. - Foto: Martin Miller

Ausgezeichnet als bester Golfplatz in Washington State und auf Platz Zwei der besten städtischen Golfplätze der USA finden vom 15. bis 21. Juni 2015 die US Golf Open auf dem Chambers Bay Golf Course in Tacoma statt! Inspiriert von der schottischen Landschaft grenzt der Golfplatz an den Pudget Sound und wurde auf einer früheren Sand- und Kiesmine südlich von Tacoma erbaut. Washington State ist stolz dieses Ereignis erstmalig in der Geschichte des Staates austragen zu dürfen.

Es ist soweit: Die US Open kommen in den Pazifischen Nordwesten und Washington State kann dieses Golf-Highlight in Mitten seiner Sanddünen, Küstenwinde und atemberaubenden Landschaft austragen. Inspiriert von der Vision einen einzigartigen Golfplatz in dieser einmaligen Umgebung zu erschaffen, machte sich die Firma von Robert Trent Jones II gemeinsam mit Architekten und dem Pierce County an die Arbeit. Das Ergebnis ist erstaunlich, denn Chambers Bay ist der jüngste Golfplatz seit fast 30 Jahren, der die US Open austragen darf. 12 der 18 Löcher sind extra für diesen besonderen Anlass erst kürzlich verändert worden, um ein optimales Spiel zu garantieren.

Wie auch im restlichen Staat von Washington State stand auch beim Bau des Chambers Bay Golf Course Nachhaltigkeit und der Schutz der Natur ganz oben auf der Prioritätenliste. Dies wird nicht zuletzt an dem Motto „Braun ist das neue Grün“ deutlich, welches auf den sparsamen Gebrauch von Wasser hinweisen soll. Nicht verwunderlich also, dass Chambers Bay kürzlich von der Audubon International Organisation das Zertifikat als „Silver Signature Sanctuary“ erhielt.

Abschlag bei einem atemberaubenden Ausblick. - Foto: Martin Miller

Abschlag bei einem atemberaubenden Ausblick. – Foto: Martin Miller

Natürlich gibt es auch im Rest von Washington State noch weitere ausgezeichnete Golfplätze in einer tollen und erholsamen Umgebung – dem Spiel sind keine Grenzen gesetzt. Der „Evergreen State“ hat also alles zu bieten, was das Herz eines Golfers höher schlagen lässt. Vor allem die US Open 2015 sollte sich kein begeisterter Golfer entgehen lassen!

Tickets und weitere Informationen zu den US Open 2015 erhalten Sie hier.

(Fremdenverkehrsbüro Seattle & Washington State)

 

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger