News Ticker

Sandiger Spass

Das Pier 60 Sugar Sand Festival am Clearwater Beach

Das Pier 60 Sugar Sand Festival geht bald los. - Foto: visitspeteclearwater.com Das Pier 60 Sugar Sand Festival geht bald los. - Foto: visitspeteclearwater.com

Vom 13. bis zum 22. April lockt das Pier 60 Sugar Sand Festival wieder zahlreiche Besucher zum Clearwater Beach. Dort erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen, wie beispielsweise ein Kinderspielplatz, unterhaltsame Straßenkünstler und Handwerker, mitreißende Live-Vorführungen verschiedener Bands und Musiker, interessante Sandskulpturenkurse und beeindruckende Feuerwerke – und das alles kostenfrei! Das Highlight des 10-tägigen Events ist aber die Sugar Sand Walk-Ausstellung: In einem fast 2.000 Quadratmeter großen Zelt können die Besucher meterhohe Sandskulpturen von elf Weltklasse-Künstlern bestaunen, die individuell und nur für diese Veranstaltung aus dem zuckerfeinen Sand vom schönsten Strand in den USA, dem Clearwater Beach, gefertigt wurden. Das Motto der diesjährigen Ausstellung lautet „Sea America“ – dementsprechend dreht sich alles um das Thema Meer und um die unfassbaren Schätze, die es verbirgt. Der Eintritt für die Sugar Sand Walk Ausstellung beträgt zehn Dollar für Erwachsene, sechs Dollar für Schüler zwischen sechs und 17 Jahren und acht Dollar für Personen ab 55 Jahren. Für Kinder bis fünf Jahre ist der Eintritt frei. Alle übrigen Veranstaltungen sind kostenfrei.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger