News Ticker

Om: Yoga im ältesten Nationalpark Kanadas

Yoga im ältesten kanadischen Nationalpark. - Foto: Travel Alberta/Anthony Redpath Yoga im ältesten kanadischen Nationalpark. - Foto: Travel Alberta/Anthony Redpath

Eine völlig neue Art der Meditation können Alberta-Reisende beim sogenannten Eco Yoga in Banff erleben. Ronna Schneberger, Inhaberin von Eco Yoga Adventures, ist es gelungen, die Elemente von Yoga und Wandern erfolgreich miteinander zu verbinden und so eine innovative Methode der Stressbewältigung fernab des städtischen Trubels zu entwickeln. Inmitten der alpinen Wildnis des Banff National Park der Rocky Mountains können die Teilnehmer dem Alltagsstress entfliehen und gleichzeitig ihre Verbindung zu Mutter Natur stärken. Die Eco Yoga-Saison läuft im Sommer von Anfang Mai bis Ende Oktober und im Winter von Anfang Januar bis Ende April (mit Snowshoeing). Eine ganztägige Session kostet 105 CAD bei einer maximalen Teilnehmerzahl von zwölf Personen. https://walkwithronna.com/eco-yoga/banff-eco-yoga/

Vom 26. bis 28. Mai findet in Banff übrigens schon zum zweiten Mal das Banff Yoga Festival statt. Austragungsort ist das Fenlands Recreation Centre, und auf dem Programm stehen Yoga-Workshops und Meditationsstunden mit Lehrern
aus Banff und Umgebung sowie Wanderungen und abendliche Sessions, die den ganzheitlichen Ansatz von Wellness unterstreichen. http://banffyogafestival.com/

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger