News Ticker

NYC & Company präsentiert „UNLOCK NYC”

Nicht nur rund um den Broadway ist eine Menge los. - Foto: NYCco/Joe Buglewicz Nicht nur rund um den Broadway ist eine Menge los. - Foto: NYCco/Joe Buglewicz

NYC & Company, die offizielle Tourismusmarketingorganisation von New York City präsentiert ihre neue Promotionkampagne Unlock NYCTM. Als Start nutzen die Macher den Slogan „Für einen unvergesslichen Winter“ (“Find a Winter Less Ordinary“) und zielen auf eine Erhöhung der Besucherzahlen während der kalten Jahreszeit ab. Die neue Marketing- und Kommunikationskampagne wurde im Rahmen des World Travel Market (WTM) in London vorgestellt. Die Insidertipps heben außergewöhnliche und bisher nicht jedem bekannte Besonderheiten hervor, die man so nur in New York City erlebt. So haben Besucher die Möglichkeit, New York City während der Wintermonate neu zu entdecken. In der Nebensaison von Januar bis März genießen Besucher den Vorteil besonders attraktiver Hotelpreise sowie ausgezeichneter Kulturund Kulinarikangebote aus der Hand von NYC & Company. Weitere Informationen über Unlock NYC: nycgo.com/unlock.

“Es gibt zahlreiche Gründe dafür, sich zu jeder Jahreszeit in New York City zu verlieben, aber sobald der Schnee fällt, passiert etwas ganz Besonderes in der Stadt. Beispiele dafür sind die Feiern in Flushing, die das neue Jahr nach dem Mondkalender begrüßen, die magische Illumination des Weihnachtsbaums im Rockefeller Center oder das mutige Eisbaden des Polar Bear Clubs in den klirrend kalten Gewässern auf Coney Island. Menschen aus der ganzen Welt fühlen die Anziehung von New York City und mit Unlock NYC können sie die wahren Perlen der Stadt, das New York der New Yorker, entdecken und echte New York Erlebnisse zu attraktiven Preisen auch für kleinere Reisekassen erleben,“ so Bürgermeister Bill de Blasio.

“In diesem Winter geben wir unseren Besuchern zahlreiche Möglichkeiten, um ein zugänglicheres, erschwinglicheres und persönlicheres New York City zu entdecken. Ob ein Spaziergang auf der Brooklyn Bridge bei Schneefall, Eislaufen auf einer der Eisflächen im Freien oder der Besuch in einem der Weltklasse-Museen: Wir ermuntern unsere Gäste, mal eine andere Seite von New York City kennenzulernen, “ so Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company.

Seit dem 3.November bietet die Kampagne Insidertipps unter nycgo.com/unlock, die New Yorker Geschichten erzählen und unerwartete Einblicke an allen Stellen der Stadt bieten. Die Besucher können dann ihren eigenen New York City Moment kreieren und ihre Reise in die Stadt planen. Um Urlauber in unterschiedlichen Stadien ihrer Planungsphase zu erreichen, werden die Kampagneninhalte in drei verschiedenen Stufen präsentiert. Die NYCgo Insidertipps starten mit besonderen Erlebnissen bei Tag und Nacht in den folgenden Kategorien: Unbekannte Einblicke in bekannte Sehenswürdigkeiten (Hidden Spaces in Iconic Places); Alles über die Kinometropole (Cinematic City); große und kleine Köstlichkeiten und kulinarische Geheimtipps (Eats, Treats & Secret Menus); Geschäfte mit Geschichte(n) (Stores with Stories) und auf dem Broadway und darüber hinaus (Broadway and Beyond). Aufeinander aufbauend wird die Website Meldungen und Meinungen von Tourismusexperten und Social Media Größen einfließen lassen. Eine Social Media Kampagne wird Besucher und New Yorker einladen, ihre Expertise und ihre eigenen Tipps über den Winter in New York City zu teilen. Hier eine erste Auswahl der besonderen Reisetipps:

Am Times Square gibt es zu jeder Zeit etwas zu sehen. - Foto: NYCco/Joe Buglewicz

Am Times Square gibt es zu jeder Zeit etwas zu sehen. – Foto: NYCco/Joe Buglewicz

  • In der Edelsteinhalle im American Museum of Natural History wirkt die Ausstellung wie ein Schaufensterbummel in einer anderen Welt. Über einen kurzen Treppenaufgang sind Besucher umgeben von glänzenden Juwelen. Sie suchen nach Steinchen, die Sie behalten können? Der Diamond District mit seinen zahlreichen Juwelieren ist nur eine kurze Fahrt mit der U-Bahn entfernt.
  • Die Staten Island Fähre mit ihren gemütlichen Sitzplätzen fährt rund um die Uhr. Und das Beste ist: sie ist gratis. Mit einem Kaffee oder einem an Bord erhältlichen Bier und einem Sitzplatz an den großen Panoramafenstern können sie die Skyline von New York vorüberziehen sehen. Steigen Sie in St. George aus und bleiben Sie auf einen Drink oder ein Essen.
  • Zabb Elee, aus Jackson Heights in Queens hat einen Michelinstern, aber die wahren Kenner wissen, dass sich im Souterrain seines Restaurants die Szene in seiner Sakebar trifft. Bestellen Sie sich einen Drink und entspannen Sie sich bei hübschen kleinen Tellern mit Chili-Knoblauch Pasta mit Shrimps-Tempura – genau die richtigen Gewürze zum Aufwärmen während einer Winternacht.
  • Sobald sie in ein knuspriges Stück aus einem echten Holzkohleofen in Brooklyn beißen, wissen Sie: Nie zuvor kamen Sie in den Genuß einer solchen Pizza. Die drei besten Locations, um dieses besondere Highlight Brooklyns zu genießen ist das Totonno´s in Coney Island, das Grimaldi´s und das Juliana´s in DUMBO. Sie verkaufen nur ganze Pizzen. Laden Sie einfach einen besonders lieben Menschen ein, mit dem Sie sich die Leckerei teilen.
  • Sam’s Soul Food, im Süden der Bronx auf dem historischen Grand Concourse gelegen, ist viel mehr als nur ein Restaurant. Seit über 15 Jahren führt der gebürtige Ghanaer das Lokal, das sich durch besonders angenehme, herzliche Atmosphäre auszeichnet. Manchmal legt dort die DJLegende DJ Hollywood auf, der den Hip-Hop maßgeblich beeinflußt hat. Und wenn man Glück hat, schauen auch Altmeister wie Grandmaster Flash oder DJ Kool Herc auf einen Sprung vorbei.

“Wir laden Besucher ein, die Winterzeit bei uns zu feiern und zu genießen, sich nach einem kalten Tag aufzuwärmen und schöne Erinnerungen an ihren Winterurlaub in New York City mit nach Hause zu nehmen. Durch die ausgewählte Präsentation von Geheimtipps, besonderen Erlebnissen und überraschenden Erfahrungen können wir in bestem Lichte präsentieren, was den Winter in New York City so besonders macht,” sagt Abby Spatz,CMO von NYC & Company.

Die erste Stufe der Unlock NYC Kampagne dient dazu, Aufmerksamkeit auf New York City als Winterdestination zu lenken, sodass ein Besuch dort in der kalten Jahreszeit in Erwägung gezogen wird. Eine herausragende Bildsprache und inspirierende Geschichten flankieren die Kampagne. Unlock NYC startet mit circa 7 Millionen US$ Mediawert und zählt 1,3 Millionen Seitenaufrufe. In einem ausgewogenem Mediamix bedient sie alle Kanäle: Die Promotionkampagne wird in mehreren Wellen analog zu den Reiseplanungsgewohnheiten der Besucher regional ausgesteuert und wird immer wieder während jeder neuen Stufe der Unlock NYC Promotionphasen neu aufgelegt.In London startete zur WTM eine Out of Home Kampagne mit 65 Billboards und digitalen Werbeflächen. Out-of-Home Kampagnen heben die internationale Präsenz von Unlock NYC in Spanien und Italien hervor. Der digitale Mediaplan, der auf Ergebnissen der Zielgruppenforschung basiert, zielt auf US Märkte in Boston, DC, Los Angeles und Philadelphia ab . Sie wird auf jedes regionale Gebiet maßgeschneidert angepasst. TV-Präsenz bietet ein 15-sekündiger Spot, der im gesamten US-Gebiet über Comedy Central ausgestrahlt wird. Desweiteren startet in Boston und New Jersey eine Out of Home Kampagne am 2. November, in öffentlichen Verkehrsmitteln in New Jersey und Pennsylvania und unter #UnlockNYC im Web 2.0.

Während der ersten drei Monate des Jahres kostet ein Hotelzimmer durchschnittlich $235, was rund 22 Prozent günstiger ist als während des restlichen Jahres und dadurch Besuchern und New Yorkern die Gelegenheit gibt, während ihres Hotelaufenthaltes zu sparen. Die besten Zimmerpreise des Jahres gibt es unter nycgo.com/hotels. Die Reservierung erfolgt über den exklusiven Buchungspartner von NYC & Company’s, Booking.com.

Und noch mehr für die kleineren Reisekassen bieten die besonderen Promotionangebote für Kultur und Kulinarik von NYC & Company’s. Die NYC Restaurant Week, das erste Programm dieser Art in der Stadt, bietet New Yorkern und Besuchern Drei-Gänge Menüs zu Mittag für $25 Fixpreis und Drei-Gänge-Menüs zu Abend für $38 (Getränke, Steuern und Trinkgeld sind nicht im Preis inbegriffen). Die besonderen Angebote für die Drei-Gänge-Dinner gehen am 18. Januar bis zum 06. Februar in eine neue Runde. Ab dem 6. Januar können Reservierungen getätigt werden. Besucher und New Yorker haben die Möglichkeit, während der NYC Broadway WeekSM vom 19. Januar bis zum 5. Februar (Vorverkaufstart am 7. Januar) die besten Shows der Stadt mit dem besonderen Zwei-für-Eins-Angebot zu besuchen. Zwei Tickets zum Preis von einem gibt es auch während der NYC Off-Broadway WeekSM vom 1. bis zum 14. Februar (Vorverkaufstart am 18. Januar).

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger