News Ticker

New Yorks kleines Vietnam

Miss Saigon kehrt an den Broadway zurück! - Foto: Michael Le Poer Trench / Matthew Murphy Miss Saigon kehrt an den Broadway zurück! - Foto: Michael Le Poer Trench / Matthew Murphy

Es heißt, ein Täter kommt immer an den Ort seines Verbrechens zurück. Eines der wohl schönsten „Verbrechen“ verursachte einst Miss Saigon am New Yorker Broadway, und auch sie kehrt nun voller Stolz zum ersten Mal an ihren Tatort zurück. „Sie“ – das ist die junge, durch den Krieg verwaiste Kellnerin Kim – sieht sich durch ihr Schicksal gezwungen, in einer Bar des berüchtigten Schurken Tran Van Dinh zu arbeiten. Dort trifft sie auf den amerikanischen GI Chris, in den sie sich prompt verliebt, bevor ihre Leben durch den Fall Saigons auseinandergerissen werden. Nun steht Kim vor einer drei Jahre langen Reise, in der sie verzweifelt um ihr eigenes Überleben kämpfen muss und nach Chris sucht, der wiederum keine Ahnung hat, Vater geworden zu sein…

Vor ziemlich genau 26 Jahren, am 11. April 1991, feierte die Original Produktion von Miss Saigon glorreiche Broadway-Premiere. Nun kehrt die alte Bekannte in einer neuen Inszenierung unter der Regie von Laurence Connor und produziert von Cameron Mackintosh am 23. März 2017 zurück an die berühmteste Theaterstraße der Welt. Bis heute wurde das Stück in 28 Ländern und über 300 Städten in 15 verschiedenen Sprachen aufgeführt, hat mehr als 40 Preise abgesahnt, darunter drei Tony Awards, und erzählte seine Geschichte bereits mehr als 35 Millionen Zuschauern weltweit.

Gewagt, aber treu: Die Neuinszenierung verfolgt einen mutigeren, realistischeren Ansatz als das Original von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg, behält aber genau das, was bereits so viele Menschen in ihren Bann gezogen hat – eine kraftvolle, episch schwungvolle Partitur, die sich in aller Ohren rund um den Globus seit jeher festgesetzt hat.

Als Mitglied der The Broadway Collection gehört Miss Saigon ab sofort zu New York Citys hoch angesehenen Musicals und Shows, die anhand ihrer unvergleichlichen Beliebtheit bei einem internationalen Publikum ausgewählt und von Broadway Inbound zusammengestellt werden. Die Tickets sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Veranstalterpartnern von Broadway Inbound und The Broadway Collection erhältlich.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger