News Ticker

Neues aus St. Pete/Clearwater

Eine schöne Zeit in der Natur erleben. - Foto: VSPC Eine schöne Zeit in der Natur erleben. - Foto: VSPC

Ganz Tampa Bay freut sich über die wiedererstarkte Seegras-Landschaft
Gute Nachrichten für die Umwelt: Der Seegras-Bestand in der Tampa Bay hat wieder den Stand der 1950er Jahre erreicht. Konkret sind das über 140 km² Fläche. Das hat nicht nur die Wasserqualität der Umgebung verbessert. Es ist auch ein gutes Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden, der Regierung, Wissenschaftlern und der Industrie in Florida und der Region um St. Pete/Clearwater. Vor allem Taucher und Schnorchler werden den neuen Anblick genießen können, da das Wasser in der Tampa Bay im Durchschnitt nur 3,60m tief ist und sich hervorragend für Erkundungstouren eignet. Weitere Informationen unter: Tampa Bay Watch

 

Das Treasure Island Beach Resort öffnet seine Pforten
Es ist das erste neue Resort seit Jahren auf Treasure Island: Das Treasure Island Beach Resort ist eine wahre Luxus-Residenz. Das Hotel bietet unter anderem einen atemberaubenden Blick auf den Golf von Mexiko, einen riesigen Swimming Pool in direkter Meeres-Nähe und ein hochklassiges Restaurant. In den über 77 Zimmern spiegelt sich die lokale Kunstszene wieder. Außerdem fließen natürliche Materialien wie Sand in das  Design der Räume ein. Darüber hinaus finden sich in den Suiten eine Küche und natürlich ausreichend Raum zur Entspannung. Weitere Informationen unter: Visit St.Pete/Clearwater | Treasure Island Beach Resort

Das Treasure Island Beach Resort öffnet seine Pforten. - Foto: VSPC

Das Treasure Island Beach Resort öffnet seine Pforten. – Foto: VSPC

 

Die Beach Suites im Loews Don Ceasar öffnen wieder ihre Pforten
Seit 88 Jahren besteht bereits das außergewöhnliche historische Hotel Loews Don Ceasar. Nun wurde es renoviert. Ganze 10 Millionen Dollar flossen in das atemberaubende Hotel und in die 800 Meter entfernten Beach House Suites. Das Loews Don Ceasar mit seinem markanten rosafarbenen Anstrich gilt als Wahrzeichen der Stadt. Mit einer neuen modernen Bar, der Rowe Bar, benannt nach dem Gründer des Hotels, glänzt es seit Januar nicht nur mit einer Terrasse, Feuerstellen und einem atemberaubenden Blick auf den Golf, sondern schlägt auch die Brücke zwischen historischem Charme und modernen Elementen. Die Beach House Suites wurden 1997 vom Don Ceasar gekauft. Nun wurden sie komplett renoviert und bieten internationalen Gästen und Familien in den 70 Räumen und Suiten einen außergewöhnlichen Urlaub für einen guten Preis. Weitere Informationen unter: Visit St.Pete/Clearwater | Beach Suites Loews Don Ceasar

Wohnzimmer in einer Beach House Suite. - Foto: VSPC

Wohnzimmer in einer Beach House Suite. – Foto: VSPC

St. Petes YouTube-Kanal bietet den perfekten Überblick
Urlaubsplaner können sich auf dem offiziellen Youtube-Kanal von St.Pete/Clearwater einen ersten und umfangreichen visuellen Eindruck zu den zahlreichen Aktivitäten in der beliebten Stadt im Herzen Floridas machen. Der Kanal hält hunderte Informationsvideos bereit, z.B. was man an den seltenen Regentagen machen kann oder zeigt Berichte zu den zahlreichen Veranstaltungen an der sonnigen Westküste Floridas. Interviewpartner und Experten informieren über alle Highlights und geben spannende Insider- und Geheimtipps für einen  perfekten und außergewöhnlichen Urlaub. Weitere Informationen unter: St. Pete/Clearwater YouTube-Kanal

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger