News Ticker

Neuer Look und vertraute Klänge für Gästezimmer im HARD ROCK HOTEL bei Universal Orlando

Gäste können sich mit Rock-Stars messen – im Zimmerspiegel

Die Zimmer des Hard-Rock-Hotels im neuen Design. - Foto: Universal Orlando Resort Die Zimmer des Hard-Rock-Hotels im neuen Design. - Foto: Universal Orlando Resort

Im Herzen des Sonnenstaates Florida kombinieren die frisch renovierten Gästezimmer des Hard Rock Hotel in Orlando, inspiriert von fetziger Musik und der einzigartigen Lage des Hotels auf dem Gelände des Universal Orlando Resort, rockige Stimmung mit modernem, klarem Design. Der neue Look besteht aus einer Mischung nostalgischer Formen und Farben mit schnittiger Linienführung.

Die Gestaltung des Kopfendes der Betten und der Wandverkleidung am Schminktisch sind an den Modestil der Rock-Musik angelehnt. Auf dem Spiegel am Kopfende ist ein großes Friedenssymbol eingraviert, während auf dem Wandspiegel die Körpergrößen berühmter Musiker angegeben sind, so dass Gäste aller Altersgruppen die Möglichkeit haben, sich buchstäblich mit Rock-Stars zu messen. „Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen einen völlig neuen und markanten Look in den Gästezimmern und auf den Fluren anbieten können“, meint Carlton Hudson, der Geschäftsführer des Hotels. „Schon die ersten Rückmeldungen sind überwältigend.“ Der aufwendige Umbau eines Zimmers ist auf YouTube in einem halbminütigen Zeitraffervideo zu sehen.

Die Kunst in den neuen Zimmern greift symbolische Gegenstände aus der Musik – wie Trommelstöcke oder Lautsprecher – auf und verwandelt sie in farbintensive graphische Darstellungen. Der Kontrast von dezenten nostalgischen Anspielungen und moderner Ausführung ist ebenso spannend wie unterhaltsam. In den Fluren dominieren himbeerfarbene Akzente, während in den Gästezimmern eine Palette kühler Grautöne und heller Cremefarben vorherrscht, in denen hier und da einige kräftige Farbtupfer für optische Auflockerung sorgen.

Wie bisher bietet das Hotel seinen Gästen gratis das umfassende Musikprogramm “The Sound of Your Stay” zu ihrem Aufenthalt, das ihnen Zugang zu vielen außergewöhnlichen Erlebnissen gewährt. Zum Beispiel können sie aus einer Reihe von E-Gitarren wählen und zu einer kuratierten Playlist mit 15 Songs in die Saiten greifen. Zu den bekannten und bewährten Attraktionen, die sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Gästen erfreuen, gehören auch der Swimming-Pool mit Unterwasserbeschallungssystem, die herausragende Sammlung von einzigartigen Sammel- und Gedenkstücken aus der Welt der Musik sowie Sonderveranstaltungen wie die Velvet Sessions, eine Reihe von Rock-’n’-Roll-Cocktail-Partys und Lobby-Konzerten, oder die Wine Riffs, bei denen eine Verbindung von guter Musik mit gutem Wein und gutem Essen im Mittelpunkt steht.

Die Marke Hard Rock Hotels, die weltweit für eine unverwechselbare Art von Unterhaltung und Lifestyle steht, verkörpert wie keine andere modisches Design, einzigartigen Service und die Vereinigung des Gastgewerbes mit der Musik. Hard Rock Hotels richten sich daher an moderne, aufgeschlossene Urlauber, die eine Abwechslung vom Einerlei der üblichen Unterkünfte suchen.

Das Hotel mit seinen 650 Zimmern, das von Loews Hotels & Resorts betrieben wird, liegt nur einen kurzen Fußweg von den beiden Themenparks Universal Studios Florida und Universal’s Islands of Adventure entfernt auf dem gleichen Gelände. Gäste können aber auch gratis ein Wassertaxi oder einen Pendelbus nutzen, um in die Parks zu gelangen, und sie erhalten mit ihrem Aufenthalt ein Paket mit exklusiven Vorteilen beim Besuch der Themenparks, wie etwa vorzeitigen Zutritt zum Park vor der allgemeinen Öffnung und bevorzugten Zutritt zu den Attraktionen ohne Wartezeiten mit “Universal Express Unlimited” (Eintrittskarten sind erforderlich).

 (IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger