News Ticker

Neue Hotels und Resorts in Palm Springs

Im Februar eröffnete das Arrive Hotel in Palm Springs. - Foto: Palm Springs Bureau of Tourism Im Februar eröffnete das Arrive Hotel in Palm Springs. - Foto: Palm Springs Bureau of Tourism

Mehr als ein Dutzend neuer Hotels und Resorts hat in den vergangenen Jahren und auch in jüngster Vergangenheit in Palm Springs die Türen geöffnet, zahlreiche befinden sich im Bau und in Planung. Neu eröffnet haben jetzt das Arrive Hotel, das The Junipero sowie das L‘Horizon Hotel. Im Bau befinden sich das Kimpton Hotel, das Infusion Beach & Hotel Palm Springs sowie das Andaz Palm Springs Hotel. In Planung ist derzeit das Virgin Hotel Palm Springs sowie das groß angelegte Hotelprojekt des Indianerstammes Agua Caliente rund um die historische Mineralquelle von Palm Springs.

Treffpunkt für Urlauber und Einheimische: Arrive Hotel eröffnet
Im Februar 2016 hat das Arrive Hotel im Uptown Design District am Ortseingang von Palm Springs eröffnet. Das Haus – seit über zehn Jahren der erste Hotelneubau in der Wüstenstadt – ist konzipiert als  Treffpunkt sowohl für Urlauber als auch für Einheimische. So verfügt das Arrive neben 32 komfortablen Gästezimmern über das Open-Air-Poolside-Restaurant „Reservoir“ mit moderner südkalifornischer Küche, das Café „Customs Coffee“ mit der Marke „Joshua Tree Coffee“ sowie das Eiscafé „Ice Cream & Shop(pe)“.

Auf so manches Hotelfeature verzichtet das Arrive bewusst, nutzt dafür moderne Technik sowie service-orientierte und umfassend geschulte Mitarbeiter: So gibt es beispielsweise keine Rezeption, der Check-in erfolgt an der Bar und der Hotelservice via Textnachrichten. Die Architektur der insgesamt neun Gebäude lehnt sich an den Mid-Century-Modernism an, unter anderem mit Dächern im Schmetterlingsstil. Das äußere Erscheinungsbild dominieren Baumaterialien, die sowohl in Bezug auf Haltbarkeit als auch Ästhetik für die Wüste geeignet sind: Baustahl im Rost-Look, Holz und Beton. Für Akzente sorgen Farbtupfer und verschiedene Muster. https://arrivehotels.com/

Im Arrive Hotel erholen sich Einheimische, wie auch Touristen. - Foto: Palm Springs Bureau of Tourism

Im Arrive Hotel erholen sich Einheimische, wie auch Touristen. – Foto: Palm Springs Bureau of Tourism

Neues Boutique Hotel: The Junipero
Das The Junipero ist ein neues sechs Zimmer-Boutique-Hotel, das im Dezember 2015 seinen Pforten geöffnet hat. Stilistisch vereint das Schwesterhaus vom The Amado mediterrane Architektur und marokkanischen Lebensstil, gespickt mit Kunstwerken aus Palm Springs. Das frisch renovierte Anwesen besteht aus einem historischen Haupthaus und drei Suiten, die mit Natur- und Bio-Textilien, hochwertigen Möbeln und Original-Kunstwerken ausgestattet sind. Das Hotel liegt im Norden von Palm Springs und ist mit dem kostenlosen Palm Springs Buzz (Shuttle-Bus von Donnerstag bis Sonntag) gut zu erreichen. Es kann als Gesamtobjekt gemietet werden und gleichzeitig zwölf Personen beherbergen, zum Beispiel für Klausurtagungen, Familientreffen, Feiern oder als gemeinsames Feriendomizil. Die Suiten können  einzeln gebucht werden. www.thejunipero.com
    

Glamour und Luxus: L‘Horizon Hotel renoviert
Das
L‘Horizon Hotel, das 1952 von dem berühmten Architekten William F. Cody im Stil des Mid-Century-Modernism gebaut wurde, hat den Besitzer gewechselt und wurde 2015 unter der Federführung von Stardesigner Steve Hermann aufwendig renoviert. Im Mai 2015 hat es in neuem Glanz eröffnet. Das Luxus-Resort verfügt über 25 Gästezimmer auf über 12.000 Quadratmetern. Es gehört jetzt zu den Leading Hotels of the World. www.lhorizonpalmsprings.com

Großprojekt: Revitalisierung von Palm Springs Downtown inklusive neuem Kimpton Hotel
Die Stadt Palm Springs renoviert derzeit die Desert Fashion Plaza Mall im Zentrum der Stadt. Dafür wurden über 85 Prozent des alten Einkaufszentrums abgerissen. Angesiedelt werden in dem neuen fußgängerfreundlichen und urbanen Gebäude-Ensemble Restaurants, Geschäfte und das neue Kimpton Hotel. Eine öffentliche Plaza und überdachte Gehwege laden zum Bummeln und Verweilen ein. Das Kimpton Hotel soll 2017 öffnen. Es wird über 155 Zimmer und modernste Tagungsräume verfügen. Attraktiv nicht nur für Besucher, sondern auch für Einheimische: Die Bar und der Swimmingpool auf dem Dach des Kimpton Hotels. www.kimptonhotels.com

Im Umbau: Aus dem Garden Vista Hotel wird das Infusion Beach & Hotel Palm Springs
Einer Multimillionen-Dollar-Renovierung wird derzeit das Garden Vista Hotel Palm Springs unterzogen. Das Motel aus dem Jahr 1986 ist aufgrund der umfangreichen Sanierung derzeit geschlossen. Ende 2016 wird es als luxuriöses Infusion Beach & Hotel Palm Springs wieder eröffnet. Das Garden Vista Hotel verfügte über 124 Zimmer; eine ähnliche Anzahl an Gästezimmern ist auch für das neue Hotel geplant.

Eröffnung Anfang 2017: Andaz Palm Springs Hotel
Für Anfang 2017 ist die Eröffnung des Andaz Palm Springs Hotels geplant. Das 150-Zimmer-Luxus-Lifestyle-Hotel wird im Herzen von Palm Springs angesiedelt sein – in der Nähe des pulsierenden Uptown Design Districts sowie in Laufweite zu Geschäften, Restaurants und Galerien entlang des Palm Canyon Drive. In Anlehnung an die Architektur in der südkalifornischen Wüstenoase wird das Hotel aus mehreren Gebäuden und Bungalows bestehen, die zwei Außenpools, ein Spa und diverse  Fitnesseinrichtungen umgeben. Zudem sind eine Bar sowie ein exklusives Restaurant geplant – allesamt mit Panoramablick auf die majestätischen San Jacinto Berge. Darüber hinaus wird das Andaz Palm Springs Hotel über einen über 460 Quadratmeter großen Tagungs- und Veranstaltungsbereich verfügen. Weiterhin sind im Erdgeschoß über 2.300 Quadratmeter für kleine Boutiquen und Geschäfte  eingeplant. Im Rahmen des markeneigenen Kulturprogramms „Andaz Salon“ sieht das Andaz Palm Springs Hotel vor, in Zusammenarbeit mit lokalen Künstlern, Musikern und Designern eine Eventreihe mit Gesprächen, Ausstellungen und Vorführungen ins Leben zu rufen. Andaz ist eine Marke von Hyatt. www.andazpalmsprings.com

In Planung: Virgin Hotel Palm Springs
Virgin Hotels, die Lifestyle-Hotelmarke von Sir Richard Bransons Virgin Group, kommt nach Palm Springs. Das Virgin Hotel Palm Springs ist das fünfte Haus der Marke. Es soll Ende 2018 eröffnet werden und wird über 150 Gästezimmer und Suiten, verschiedene gastronomische Angebote inklusive des „The Commons Club“, Tagungsmöglichkeiten sowie eine Dachterrasse mit Pool und Aussicht auf die Santa Rosa und San Jacinto Berge verfügen. Zudem ist ein neuer öffentlicher Open-Air-Veranstaltungsbereich mit Blick auf das Palm Springs Art Museum geplant, der bei Konzerten, Filmen und anderen kulturellen Veranstaltungen kostenlose VIP-Sitzplätze bereithält. Mitten in Palm Springs, gelegen an Main Street und Palm Canyon Drive, wird das Virgin Hotel Palm Springs von der für Palm Springs so typischen Desert-Modern-Architektur umgeben sein. Zahlreiche Kunstgalerien, Boutiquen und erstklassige Restaurants sind zu Fuß erreichbar. www.virginhotels.com

Neues Großprojekt der Agua-Caliente-Indianer im Herzen von Palm Springs
Ein weiteres Großprojekt nimmt der in Palm Springs ansässige Agua-Caliente-Stamm der Cahuilla Indianer in Angriff. Das bekannte Spa Hotel haben die Indianer im Juli 2014 geschlossen und 2015 abgerissen. Der neue Masterplan für die 8.900 Hektar Land im Zentrum von Palm Springs wird derzeit überprüft. Er wurde gemeinsam mit dem Architekturbüro „JCJ Architecture“ aus San Diego entworfen und umfasst momentan eine Erweiterung des bestehenden Spa Resort Casinos um über 6.000 Quadratmeter, ein Hotel mit 350 Gästezimmern und einer Gesamtfläche von über 47.000 Quadratmetern, einen über 5.500 Quadratmeter großen Tagungs- und Konferenzbereich, bis zu 4.600 Quadratmeter Einzelhandelsflächen, ein 3.700 Quadratmeter umfassendes Wellness- und Fitnesscenter sowie 650 Parkplätze. Auf dem Gelände befindet sich die kulturhistorisch bedeutende heiße Mineralquelle, die in der touristischen Entwicklung der Wüstenoase eine maßgebliche Rolle gespielt hat. Die Quelle ist Schätzungen nach älter als 12.000 Jahre. Seit dem späten 19. Jahrhundert hat es an ihrem Standort Kureinrichtungen gegeben, die Hunderttausenden die Nutzung der Quelle ermöglicht haben. www.visionaguacaliente.com

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger