News Ticker

Neu bei VIA Rails „The Canadian“: Zweiter kostenloser Stopover lockt nach Winnipeg

Union Station in Winnipeg. - Foto: VIARail Union Station in Winnipeg. - Foto: VIARail

Ab sofort können Reisende der VIA Rail Transkontinentalstrecke „The Canadian” die Zugfahrt zwischen Toronto und Vancouver ein zweites Mal unentgeltlich unterbrechen. Eine perfekte Gelegenheit, die 4.500 km und 4 Tage lange Fahrt aufzulockern und dabei Manitobas Provinzhauptstadt Winnipeg kennenzulernen. Wer noch mehr Zeit im Gepäck hat, kann ab Winnipeg den Süden der Provinz mit seinen Naturparks per Mietwagen erkunden – der Riding Mountain National Park oder der Whiteshell Provincial Park sind innerhalb weniger Autostunden zu erreichen. Auch ein Abstecher nach Churchill zu den Eisbären und Belugas der Hudson Bay lässt sich ab Winnipeg bestens einplanen.

www.expedia.de
Weitere Infos über VIA Rail gibt es auf den Websites von Via Rail und Tourism Winnipeg.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger