News Ticker

NASCAR Hall of Fame

NASCAR-Rennen erfreuen sich großer Musik. Die NASCAR Hall of Fame setzt dem Sport ein Denkmal. - Foto: Visit NC NASCAR-Rennen erfreuen sich großer Musik. Die NASCAR Hall of Fame setzt dem Sport ein Denkmal. - Foto: Visit NC

Die NASCAR Hall of Fame in Charlotte ist eine Ruhmeshalle auf vier Ebenen, die Legenden und besondere Persönlichkeiten des NASCAR Sports ehrt. Hier sind vor allem Bill France Sr. – der Gründer des NASCAR – und sein Sohn Bill France Jr. zu nennen. Auch über weitere legendäre Fahrer wie Dale Earnhardt und Richard Petty – die einzigen Fahrer, die je siebenmal die Meisterschaft gewannen – gibt es in der Hall of Fame einiges zu entdecken. Natürlich verfügt das Gebäude ebenfalls über viele interaktive Ausstellungen. So können Besucher ihre Schnelligkeit beim Reifenwechsel austesten oder sich in einer virtuelle Fahrt in einem Rennwagen messen. Nicht zu vergessen sind dabei die einzigartigen Exponate: Tolle und beeindruckende Rennautos, die die Geschichte des NASCAR erzählen!

Hudscon Hornet ist vielen aus dem Film "Cars" bekannt. Das Auto wird nicht nur die Kleinen erfreuen. - Foto: Visit NC

Hudscon Hornet ist vielen aus dem Film „Cars“ bekannt. Das Auto wird nicht nur die Kleinen erfreuen. – Foto: Visit NC

Cabarrus County liegt ein wenig außerhalb von Charlotte und trägt nicht umsonst den Beinamen „where racing lives“. Vor allem der Charlotte Motor Speedway in Concord ist ein wahres Mekka für Motorsport-Begeisterte. Hier kann die ganze Familie an einer Tour über das Gelände teilnehmen – Highlight: Eine rasante Fahrt über die eigentliche Rennbahn! Neben diversen NASCAR-Rennen finden hier seit der Gründung jährlich auch weitere Rennsportereignisse und Veranstaltungen statt. Ebenfalls auf dem gleichen Gelände befinden sich der „Dirt Track“, der „zMAX Dragway“ sowie einige Souvenirshops.

1849 gegründet sind NASCAR Rennen heute ein fester Bestandteil im Leben der Einwohner North Carolinas. Der Motorsport erfreut sich aber auch im Rest der USA an großer Beliebtheit. Das weiß auch Wit Tuttel, Executive Director für North Carolina Divison of Tourism, Film & Sports Development: „North Carolina ist schon seit langem die führende Destination unter den Motorsport-Enthusiasten – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass hier die NASCAR Hall of Fame beheimatet ist.“ Er führt weiter an: „Fans des Motorsports werden meist von den tollen Events angezogen, die wir veranstalten, sind aber gleichzeitig auch überrascht, dass hier die gesamte Familie mit einbezogen wird.“

Ob Groß oder Klein, diese Rennen sind nicht nur etwas für Motorsport-Begeisterte, denn die Stimmung ist ansteckend! Probieren Sie es aus!

 

(Visit NC)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger