News Ticker

Mehr Austrian Airlines Flüge in die USA

Im Sommerflugplat hat Austrian Airlines weitere Flüge nach Nordamerika aufgenommen. - Foto: Austrian Airlines/Hannes Winter Im Sommerflugplat hat Austrian Airlines weitere Flüge nach Nordamerika aufgenommen. - Foto: Austrian Airlines/Hannes Winter

Im Sommer 2019 bietet Austrian Airlines erneut ein dichtes Flugprogramm. Die Verbindungen nach Deutschland werden verstärkt. Urlaubsreisende haben die Wahl aus verschiedenen Destinationen zum Beispiel in Griechenland, Italien, Spanien und vielen mehr. Auf der Langstrecke gibt es ab Ende April eine Premiere. „Wir freuen uns schon auf unseren Erstflug nach Montreal. “, sagt Andreas Otto, Vorstandsmitglied und CCO von Austrian Airlines. Start des Sommerflugplans ist der 31. März 2019.

Ab April nach Montreal sowie mehr Flüge in die USA

Am 29. April startet der erste Austrian Airlines Flug nach Montreal. Die kanadische Metropole wird täglich angeflogen. Neben Montreal ist Nordamerika mit fünf weiteren Destinationen im Sommerflugplan vertreten. Dazu gehört auch Miami. Floridas Metropole wird im Sommer vier Mal pro Woche angeflogen. Die beliebte Touristendestination Los Angeles ist mit einer zusätzlichen Verbindung und somit täglich im Programm. Auch New York erhält einen zusätzlichen Flug. Somit fliegt jeweils eine Austrian Airlines Maschine täglich in Richtung der New Yorker Airports JFK und Newark. Insgesamt fliegt Österreichs Homecarrier im kommenden Sommerflugplan 46 Mal pro Woche Richtung Nordamerika.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger