News Ticker

Louis Vuitton präsentiert Cruise Kollektion in Palm Springs

Bob und Dolores Hope Haus in Palm Springs. - Foto: Palm Springs Bob und Dolores Hope Haus in Palm Springs. - Foto: Palm Springs

Louis Vuitton wird nächste Woche in Palm Springs seine neue Cruise Kollektion präsentieren. Die Modenschau findet am kommenden Mittwoch, den 6. Mai 2015, abends im „Bob und Dolores Hope Haus“ statt. Das französische Modehaus erwartet über 400 Gäste, darunter Kunden, internationale Medien und zahlreiche Stars. Louis Vuitton hat mit dem Veranstaltungsort ein architektonisches Wahrzeichen der Wüstenstadt gewählt. Neben der Modenschau sind zudem Fashion-Shootings in verschiedenen Hotels in Palm Springs geplant.

„Wir freuen uns, die französische Modemarke Louis Vuitton in Palm Springs begrüßen zu dürfen. Dank der großen Investitionen in den vergangenen fünf Jahren in Hotelrenovierungen, Incentiveprogramme und Marketing ist Palm Springs wieder eine der hippsten Reisedestinationen im Land“, so Bürgermeister Steve Pougnet. „Wir sind begeistert, dass so starke Marken wie Louis Vuitton unsere Stadt entdecken. Es zeigt, dass Palm Springs einzigartig ist.“

498x295_Spring deals

 „Das ganze Jahr Sonne, ein entspannter Lebensstil, Desert-Modernism-Architektur und viele Hollywood-Stars, die gerne kommen oder hier sogar leben – Palm Springs ist wieder ultra-cool“, fügt Mary Jo Ginther, Direktorin des Palm Springs Bureau of Tourism, hinzu.

Louis Vuitton wird nächste Woche in Palm Springs seine neue Cruise Kollektion präsentieren. Die Modenschau findet am kommenden Mittwoch, den 6. Mai 2015, abends im „Bob und Dolores Hope Haus“ statt.

Das futuristische „Bob und Dolores Hope Haus“ liegt am Berg und bietet einen ausgezeichneten Blick auf Palm Springs. Erstmals in seiner Geschichte dient es als Kulisse für die Präsentation einer Modekollektion. Der renommierte amerikanische Architekt John Lautner, dessen Arbeiten sich durch technisches Können sowie spektakuläre, sinnliche und progressive Linien auszeichnen, hat es 1973 für den Schauspieler Bob Hope und seine Frau Dolores entworfen. Es ist das größte sowie eines der bekanntesten privaten Anwesen in Palm Springs und charakteristisch für den Architekturstil Desert Modernism. Das Haus soll mit seinem wellenförmigen Dach und einer runden Öffnung in der Mitte, die den Blick in den Himmel eröffnet, an einen Vulkan erinnern. Das Anwesen steht derzeit zum Verkauf durch Patrick Stewart-Properties.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger