News Ticker

Las Vegas meets Zürich

Edelweiss erweitert Flugangebot

Edelweiss verbindet das schweizerische Zürich mit Las Vegas. - Foto: Las Vegas Convention and Visitors Authority Edelweiss verbindet das schweizerische Zürich mit Las Vegas. - Foto: Las Vegas Convention and Visitors Authority

Mit dem Sommerflugplan 2015 erhöht Edelweiss die Anzahl der Flüge nach Las Vegas. Die „Entertainment Capital of the World“ wird dann drei Mal pro Woche per Non-Stop-Verbindung angeflogen. Die bisherige Auslastung beweist – die Destination Las Vegas kommt im Schweizer Markt sehr gut an. Diese erste Bilanz der Zusammenarbeit feierte die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) zusammen mit der Edelweiss Air AG am vergangenen Donnerstagabend im CLOUDS in Zürich.

„Wir freuen uns, dass Edelweiss die bereits erfolgreiche Partnerschaft weiter ausgebaut hat“, so Cathy Tull, Senior Vice President of Marketing der Las Vegas Convention and Visitors Authority. „Das erweiterte Flugangebot bekräftigt auch die Stärke der Marke ‚Las Vegas‘ sowie auch die stetige Nachfrage aus Europa.“

Ab Sommer 2015 dreimal wöchentlich nach Las Vegas

Las Vegas ist das Top-Reiseziel für Entertainment und Lifestyle. Fast 40 Millionen Besucher im Jahr 2013 sprechen für sich. Ob für einen ausgedehnten Städtetrip in die Wüstenmetropole oder als Ausgangspunkt für eine unvergessliche Rundreise durch die Nationalparks im Westen der USA – heute ist Las Vegas aus der Schweiz dank Edelweiss bequem erreichbar. „Las Vegas hat sich zu einer beliebten Edelweiss-Destination entwickelt“, so Bernd Bauer, CEO von Edelweiss. „Wir sind mit der Auslastung sehr zufrieden und glücklich, unseren Gästen ab Sommer 2015 einen dritten Flug pro Woche anbieten zu können.“

Las Vegas – eine Stadt im Wandel

2014 wartete Las Vegas mit einigen neuen Attraktionen auf, die dem Image als „Entertainment Capital of the World“ vollauf gerecht werden. Ob hohe Ansprüche an Komfort oder die Lust auf unvergleichliche Unterhaltung und den ultimativen Adrenalinschub – die neuen Angebote am Strip lassen keine Wünsche offen. Neben adrenalingeladenen Ziplines vom Dach des Rio Hotel und entlang der Fremont Street in Downtown, dem Las Vegas High Roller, das derzeit höchste Riesenrad der Welt, und neuen Rooftop-Pools und angesagten Nachtclubs überraschte Las Vegas in letzter Zeit mit der Eröffnung neuer Resorts. So folgten auf das im Frühjahr eröffnete, erste freistehende Boutiquhotel The Cromwell nun das Non-Gambling und Non-Smoking Hotel Delano Las Vegas am südlichen Strip und das SLS Las Vegas Hotel & Casino auf dem Gelände des ehemaligen Sahara Hotels.

Entertainment und Genuss pur – schon ab Abflug

Mit dem größeren Angebot können Edelweiss-Gäste ihre Ferien nun noch flexibler und individueller planen. Mit dem Komfort der neuen Economy Max und der neuen Business Class auf der Langstreckenflotte beginnt das Ferienerlebnis bereits im Flugzeug. Die Umrüstung der Langstreckenmaschinen der Schweizer Airline ist abgeschlossen. Die Kabinen wurden mit Lie-Flat-Sitzen in der Business Class und einen neuen Unterhaltungssystem mit 16-Zoll-Bildschirmen  deutlich aufgewertet. Darüber hinaus sorgen die neue Edelweiss Serviceklasse Economy Max mit 15 cm zusätzlicher Beinfreiheit sowie die neuen Sitze und Touchscreen-Unteraltungssysteme in der Economy Class für noch mehr Komfort auf dem Flug in die Entertainment Capital.

Buchbar sind die Edelweiss-Direktflüge nach Las Vegas in jedem Reisebüro oder direkt unter www.flyedelweiss.com.

(Las Vegas Convention and Visitors Authority)

 

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger