News Ticker

Amerika im Fernsehen

Stadt Land Kunst - Hawaii und Jack London

Sender: ARTE
Datum: 19. April 2018
Beginn: 8.00 Uhr
Ende: 8.40 Uhr

Inhalt:

Hawaii und Jack London / Kerala / Straßburg
* Hawaii – Eine mythische Insel ruft nach Jack London
* Kerala – Faszinierendes Indien im Rhythmus des Wasser
* Das absolute Muss: Der Kléber-Platz in Straßburg
* Hawaii – Eine mythische Insel ruft nach Jack London
Hawaii ist eine Inselkette vulkanischen Ursprungs, im Pazifik gelegen. Der Sand an den Stränden des hawaiianischen Archipels ist schwarz, die Natur üppig. In Maui ging im Jahr 1907 Jack London an Land. Der Schriftsteller, der mit seinen Romanen „Wolfsblut“ und „Ruf der Wildnis“ Weltruhm erlangte, erlag hier dem Reiz der hawaiianischen Kultur und ihrer Mystik.

* Kerala – Faszinierendes Indien im Rhythmus des Wassers
Am südlichen Zipfel Indiens, entlang der tropischen Küste, erstreckt sich der Bundesstaat Kerala. Die palmengesäumten Strände des Küstengebiets verbergen ein faszinierendes Wasserstraßennetz. Die „Backwaters“ sind ein verzweigtes Labyrinth aus Kanälen und natürlichen Wasserstraßen von mehr als 900 Kilometern Länge. Seit Jahrhunderten sichern sie die Fruchtbarkeit der Region und haben eine einzigartige Lebensweise hervorgebracht – ein Leben im Rhythmus des Wassers.

* Das absolute Muss: Der Kléber-Platz in Straßburg
Der Kléber-Platz ist das Herz Straßburgs. Im Schatten der Statue des Revolutionsgenerals Jean-Baptiste Kléber trifft man Freunde, erledigt seine Einkäufe oder geht auf den Markt … Doch vor nicht allzu langer Zeit wurde hier die Republik der Arbeiter- und Soldatenräte ausgerufen.

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger