News Ticker

Amerika im Fernsehen

Eisenbahnromantik - Desert Wind I

Sender: SWR
Datum: 19. April 2018
Beginn: 14.15 Uhr
Ende: 14.45 Uhr

Inhalt:

Fahrt mit dem Zug „Desert Wind“, der täglich einmal von Chicago nach Los Angeles fährt. Beginn der Reise ist die Hauptstadt von Colorado, Denver. Gezeigt werden die Veränderungen von Bahnanlagen und Stadt in den letzten 100 Jahren. Fahrt durch die Great Plains zu den „Blauen Bergen“. Kurze Station in Golden, in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ein paar Jahre die Hauptstadt, heute ein begehbares Museum. Station in Central City, einem alten Goldgräbernest, das in neuerer Zeit zur Spielhölle umgestaltet wurde. Fahrt durch den Mollard Tunnel, zehn Kilometer lang, 1928 gebaut, erspart der Bahn einen Anstieg um 1.000 Meter.

Fahrt mit dem Zug „Desert Wind“, der täglich einmal von Chicago nach Los Angeles fährt. Beginn der Reise ist die Hauptstadt von Colorado, Denver. Gezeigt werden die Veränderungen von Bahnanlagen und Stadt in den letzten 100 Jahren. Fahrt durch die Great Plains zu den „Blauen Bergen“. Kurze Station in Golden, in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts für ein paar Jahre die Hauptstadt, heute ein begehbares Museum. Fahrt ins Gebirge. Mit Beschreibung der Massaker an der indianischen Urbevölkerung. Goldgräber bzw. -wäscher bei der Arbeit. Station in Central City, einem alten Goldgräbernest, das in neuerer Zeit zur Spielhölle umgestaltet wurde. Fahrt durch den Mollard Tunnel, zehn Kilometer lang, 1928 gebaut, erspart der Bahn einen Anstieg um 1.000 Meter.

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger