News Ticker

Höher, schneller, kultureller

Eventhighlights 2015 in Utah

Geschwindigkeit ist gefragt bei der Speed Week. - Foto: Matt Morgan Geschwindigkeit ist gefragt bei der Speed Week. - Foto: Matt Morgan

Auf den Bonneville Salt Falts glühen die Reifen, in den Heißluftballons die Flammen und im künstlerischen Salt Lake City die Lichter: Im Beehive State tummeln sich auch im Frühling und Sommer 2015 wieder zahlreiche Besucher, wenn der Startschuss für die heiße Phase der Eventsaison fällt.

Utah Arts Festival: Und der Sommer kann kommen
In der vierten Juni-Woche verwandelt sich die Innenstadt Salt Lake Citys vier Tage lang in ein Mekka der Kunst und Kultur. Nahe der Salt Lake City Library und dem Washington Square schießen Pavillions aus dem Asphalt und verwandeln die Umgebung stimmungsvoll in einen Ort der Dynamik und Kreativität. Als interdisziplinäres Festival wird von Musik über Kunstausstellungen bis hin zum Tanz jeder Geschmack bedient. Besonders bezeichnend für das größte Outdoor-Kunst-Event Utahs ist die hohe artistische Qualität, die dem Festival nicht nur eine Vielzahl nationaler und internationaler Awards einbrachte, sondern auch jedes Jahr mehr als 80.000 Besucher. In Utah gilt das Festival auch als Startschuss für den Sommer. Weitere Informationen auf www.uaf.org.


www.expedia.de

Gesalzene Weltrekorde in filmreifer Kulisse
Vom 8. bis 14. August 2015 findet in den Bonneville Salt Flats in Utah die Speed Week statt. Die Salzwüste, die an nur drei Monaten im Jahr trocken liegt, erstreckt sich über 121km² – perfekte Bedingungen, um mit extrem getunten Vehikeln Geschwindigkeitsrekorde jenseits der 600 mph (965 km/h) zu brechen. Zum Weltrekordversuch treten dabei Fahrzeuge aller Formen und Größen an, Motorräder genauso wie Sportwägen und Pick-ups. Wenn das Wetter mitspielt, bietet die berühmte Salzwüste Besuchern auch eine bildstarke Kulisse, die bereits in Hollywood Anklang fand. So wurden etwa Fluch der Karibik: Am Ende der Welt, Mit Herz und Hand und Independence Day in den Bonneville Salt Flats gedreht.

„Über den Bisons muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“

Bisons live erleben. - Foto: Utah Office of Tourism

Bisons live erleben. – Foto: Utah Office of Tourism

Der Antelope Island State Park ist bekannt für seine idyllische Lage inmitten des Great Salt Lakes und für die freilaufende Bisonherde, die bis zu 700 Tiere umfasst. Im September 2015 ist hier die Antelope Island Balloon Stampede angesagt. Ein Festival, das vor allem durch seinen Farbreichtum besticht: Der Himmel ist voller bunter Heißluftballons, und am Boden sorgt die Inselkulisse für eine farbenfrohe Szenerie. http://stateparks.utah.gov/park/antelope-island-state-park.

Wen das Ballonfieber packt, der kann bereits das vom 14. – 16. August 2015 in Ogden stattfindende Ogden Valley Balloon & Artist Festival besuchen. http://www.ogdenvalleyballoonfestival.com/

Ein ausführlicher Eventkalender wird unter folgenden Link bereitgestellt: http://visitutah.com/things-to-do/events

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger