News Ticker

Hitzefrei in Scottsdale – Geheimtipp für den Sommerurlaub

Im Sommer herrschen in Scottsdale um die 40 Grad Celsius. Klingt anstrengend? Wir haben die besten Tipps, um cool zu bleiben.

Abseits der befestigten Pisten unterwegs sein. - Foto: Experience Scottsdale Abseits der befestigten Pisten unterwegs sein. - Foto: Experience Scottsdale

Wenn in Scottsdale in den Sommermonaten das Thermometer wieder einmal die 40-Grad-Celsius-Marke knackt, klingt ein Urlaub in der heißen Wüstenstadt Arizonas zunächst wenig verlockend. Doch keine Sorge! Dank des Wüstenklimas ist die Hitze nicht schwül und damit besser erträglich. Außerdem hat sich die ganze Stadt auf das heiße Wetter eingestellt. Aktivitäten werden einfach auf die angenehmeren Morgen- und Abendstunden gelegt. Die heiße Mittagszeit kann dann ohne schlechtes Gewissen am Pool verbracht werden. Dank unschlagbarer Angebote während der Sommerzeit lässt es sich in traumhaften Resorts zu erschwinglichen Raten aushalten. Wer also auf der Suche nach entspannten Tagen mit Sonnen- und Wärmegarantie ist, für den bietet Scottsdale die perfekten Voraussetzungen. Hier sind die besten Tipps, um während des Sommerurlaubs in Scottsdale einen kühlen Kopf zu bewahren und einen entspannten Urlaub zu genießen.

Raus in die Natur!
Morgenstund hat Gold im Mund – Selten traf dieses Sprichwort besser zu als beim Sonnenaufgang in Scottsdale. Zwar muss man dafür früh aufstehen, das gebotene Farbspektakel ist es aber allemal wert. Am besten lässt sich der Anblick bei einer Hot Air Ballooning Experience genießen. Auf einer Höhe von über 1.500 Metern haben die Urlauber einen atemberaubenden Ausblick auf die Wüstenlandschaft und können den traumhaften Sonnenaufgang aus einer ganz neuen Perspektive genießen. Sobald alle wieder festen Boden unter den Füßen haben, erwartet die Ballonfahrer ein Champagner-Frühstück mitten in der Wüste, direkt am Landeplatz.

Im Anschluss bietet sich ein Ausflug zu einem der umliegenden Seen und Flüsse an, die vom Stadtzentrum aus innerhalb von einer Stunde zu erreichen sind. Vom Sprung ins erfrischende Nass, über Kajak- und Rafting-Touren bis hin zu ruhigen Angelausflügen ist hier alles möglich. Das Besondere: Die Gewässer sind unentbehrliche Oasen in der weiten Wüste, die eine Vielzahl von Vögeln und Wildtieren anziehen. Mit etwas Glück zeigen sich daher auch Wildpferde und Weißkopfseeadler!

Rein in die Stadt!
Neben unvergesslichen Naturerlebnissen ist auch ein Besuch in Scottsdales Innenstadt eine gute Möglichkeit, um der Hitze zu entkommen. Insbesondere Kunstliebhaber erwarten dort spannende Einblicke. So ist der „Summer Spectacular“ Gold Palette ArtWalk eine langjährige Sommertradition in Scottsdales Art District. In zahlreichen, wohltemperierten Galerien werden Exponate verschiedener, internationaler Künstler gezeigt. Natürlich wird viel Wert darauf gelegt, Besucher stets mit kühlen Getränken zu versorgen.

Wer sich für die Wildwest-Vergangenheit der USA interessiert, der sollte unbedingt das Scottsdale’s Museum Of The West besuchen. Noch bis zum 22. September 2019 lockt die Wanderausstellung „New Beginnings“ mit 100 Western-Kunstwerken aus dem 19. und 20. Jahrhundert aus New Mexiko.

Um im Anschluss den aufkommenden Hunger zu besänftigen, empfiehlt sich ein Besuch „unter dem Meeresspiegel“ im Salt Cellar, das seit 1971 als das einzige unterirdische Restaurant in Arizona gilt. Eine alte Holztreppe führt drei Stockwerke hinab zu einem gemütlichen, aber dennoch kühlen Ort „am Meer“, wo Cocktails, feine Weine und frische Meeresfrüchte aus der ganzen Welt auf die Gäste warten.

Den Tag am Pool ausklingen lassen. - Foto: Experience Scottsdale

Den Tag am Pool ausklingen lassen. – Foto: Experience Scottsdale

Abtauchen im Resort!
Keine Lust auf teure Sommer-Raten, überfüllte Hotelpools und lange Buffetschlangen? In Scottsdale lässt sich in den Sommermonaten ein hochkarätiger Luxusurlaub für einen Bruchteil der sonst üblichen Preise genießen. Viele der renommierten erstklassigen Resorts bieten ihren Gästen neben Sonderangeboten auch besondere Aktivitäten.

Ein Highlight: Bei Summertime Dive-in Filmvorstellungen lassen sich zwei tolle Freizeitbeschäftigungen miteinander verbinden: Filme schauen und Schwimmen! Zu den Resorts, die kinderfreundliche Filme am Pool anbieten, gehört das Hyatt Regency Scottsdale Resort & Spa at Gainey Ranch, das auf einer über 10.000 m² großen Wasserlandschaft eine Wasserrutsche, Sandstrand und Spielspaß für die ganze Familie zu bieten hat.

Was gibt es Besseres als ein Cocktail am Pool? Großer Beliebtheit erfreut sich die Tiny Umbrellas Tiki Party im the Scott. Zu leckeren Drinks gibt es entspannte, tropische Sounds von der Schallplatte.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger