News Ticker

Große Sprünge: Bisons und Blackfoot

Der Head-Smashed-In Buffalo Jump für Wagemutige. - Foto: Travel Alberta Der Head-Smashed-In Buffalo Jump für Wagemutige. - Foto: Travel Alberta

Reisende, die mit dem kulturellen Erbe der First Nations Albertas in Berührung kommen möchten, sollten dem Head-Smashed-In Buffalo Jump im Süden der Provinz einen Besuch abstatten. Die UNESCO-Welterbestätte zählt zu den weltweit ältesten und größten Büffelsprungplätzen und beherbergt auch ein Informationszentrum der Blackfoot. Am 21. Juni, dem National Aboriginal Day, erwartet Besucher eine Reihe von Sonderveranstaltungen mit Programmpunkten wie Trommelvorführungen, traditionelle Reifentänze und Geschichtenerzählen von Stammesältesten. Dieser Feiertag zur Sommersonnenwende steht ganz im Zeichen der First Nations und würdigt ihren Beitrag zur heutigen kanadischen Kultur. Darüber hinaus finden im Juli und August jeden Mittwoch Tanz- und Musikdarbietungen der Blackfoot im Freien statt – der Zutritt ist kostenlos und rundet den Museumsbesuch ab. www.head-smashed-in.com

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger