News Ticker

Floridas Paradise Coast

Mit brandneuer Website und frischen Events ins neue Jahr

Olde Naples. - Foto: Schirm Communication Olde Naples. - Foto: Schirm Communication

Für die Paradise Coast, die Naples, Marco Island und die Everglades umfasst, geht es mit viel Schwung ins neue Jahr. Auch als Floridas letztes Paradies bekannt, präsentiert sich die Region auf ihrer überarbeiteten Website www.paradisecoast.de mit stimmungsvollen Bildern und einem umfangreichen Informationsangebot für den deutschsprachigen Markt. Hierzulande ist die Küste vor allem bei anspruchsvollen Strandurlaubern beliebt, die den Trubel der touristischen Zentren Floridas umgehen und scheinbar unentdeckte Strände mit malerischen Ortschaften und beeindruckender Natur verbinden möchten.

Neben einer Übersicht zu Aktivitäten, Unterkünften und Ausflugsmöglichkeiten bietet die Website interaktive Karten und Hilfe bei der Reiseplanung. Um stets auf dem Laufenden zu bleiben, können Florida-Fans zudem einen E-Newsletter abonnieren, der Meldungen von Dr. Beach oder Aktualisierungen zu Events mit seinen Fans teilt. Ein besonderes Highlight der Internetpräsenz sind mehr als 15 Videos, die die Region mit kleinen Geschichten über Landschaft, Menschen und Sehenswürdigkeiten vorstellt. Ob Naturerlebnis an der Paradise Coast, Einkaufsbummel im Tin City Waterfront Marketplace, ein Bericht über die Steinkrabben-Saison oder ein Gespräch mit Cabana Dan, der Urlauber am Vanderbilt Beach mit Sonnenschirmen und Eiscreme versorgt: Das bewegte Bildmaterial ist gleichsam informativ und macht sofort Lust, die Ortschaften selbst zu erkunden.

www.expedia.de

Die Veranstaltungstipps der Website geben Hinweise auf große und kleine Events, international bekannte und lokale Festivals, die Reisende während ihres Besuchs nicht verpassen sollten. Im ersten Quartal in 2015 stehen beispielsweise das Everglades Seafood Festival im Februar und das Balloons Over Paradise Festival im April an:

 

Everglades Seafood Festival (6. bis 8. Februar 2015)

Frisches Seafood. - Foto: Schirm Communication

Frisches Seafood. – Foto: Schirm Communication

An diesem Wochenende im Februar erlebt das verträumte Örtchen Everglades City einen fisch-verrückten Ausnahmezustand. Rund 50.000 Besucher genießen Country Musik, Kunstkurse, Fahrgeschäfte und vor allem fangfrische Köstlichkeiten aus dem Meer. Weitere Informationen unter www.evergladesseafoodfestival.org

 

Balloons Over Paradise Festival (11. und 12. April 2015)

Balloons over Paradise. - Foto: Schirm Communication

Balloons over Paradise. – Foto: Schirm Communication

Ganz in der Nähe von Naples findet dieses bunte Festival statt, bei dem von einer Lichtshow und Orchestermusik begleitet an zwei Tagen 60 außergewöhnliche Heißluftballons aufsteigen. Vom Seminole Casino in Immokalee ins Leben gerufen, schmücken die kreativ gestalteten Gefährte den Himmel über der Paradise Coast und laden Besucher zu Fahrten ein. Natürlich gibt es auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Musik und Verpflegung.
www.boulderbrook.net/balloons-over-paradise-april

Die Paradise Coast mit Naples, Marco Island, Everglades:
Wer den Pulsschlag des ursprünglichen Florida hautnah spüren möchte, sich auf den süßen und gemächlicheren Rhythmus einlassen will, dabei eine prachtvolle Symbiose an Gastfreundschaft und Kulinarik, Kultur und Architektur erleben möchte, und wer eintauchen will in eines der letzten wenigen Naturparadiese unserer Erde, der besucht die Paradise Coast an der Südwestküste. Eine Legende für wahre Florida-Liebhaber:

Unberührte Küstenstücke in Florida. - Foto: Schirm Communication

Unberührte Küstenstücke in Florida. – Foto: Schirm Communication

48 Kilometer perlweiße breite Sandstrände, die zu den schönsten der Welt zählen, flach in die sanften Wogen des Golf von Mexiko abfallend und eingerahmt von saftig grünen Palmen. Zu dieser Region gehören das Seebad Naples, die tropische Insel Marco Island und der nordwestliche Teil der wildromantischen Everglades, eines der letzten, von der UNESCO unter Weltnaturerbe gestellten, wilden und völlig naturbelassenen Gebiete Floridas, mit internationalem Ruhm.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger