News Ticker

Festivals und Events 2015

In British Columbia wird 2015 ein buntes Programm für Jedermann geboten. - Foto: Destination BC/Albert Normandin In British Columbia wird 2015 ein buntes Programm für Jedermann geboten. - Foto: Destination BC/Albert Normandin

 „Küchenfeten“

Im Reich der Fusion-Küche: Dine Out Vancouver
„Dine Out Vancouver“ heißen die kulinarischen Probierwochen in Vancouver, die 2015 in ihre dreizehnte Saison gehen: und zwar vom 16. Januar bis 1. Februar. Dann bieten über 200 gastronomische Betriebe Dreigänge-Menüs zu Festpreisen von 18,-, 28 und 38 CAD pro Person, exklusive Getränke. In den meisten Restaurants haben Frische und Qualität der Zutaten oberste Priorität. So sind Fisch und Meeresfrüchte aus dem heimischen Pazifik fast immer auf den Speisekarten zu finden. Die Austern schmecken in der kalten Jahreszeit übrigens besonders gut. Reservierungen sind empfehlenswert und können ab dem 7. Januar vorgenommen werden: www.dineoutvancouver.com

Gastronomie-Mekka: Provinzhauptstadt Victoria mit kulinarischen Wochen

Bastion Square. - Foto: DestinationBC/James O'Mara

Bastion Square. – Foto: DestinationBC/James O’Mara

British Columbias Provinzhauptstadt Victoria lässt in kulinarischen Dingen nichts anbrennen, was als Stadt Nordamerikas mit der zweithöchsten Restaurantanzahl pro Kopf nicht weiter verwundert. Die Bandbreite ist selbstverständlich groß und reicht vom Eck-Lokal oder Bistro für Vegetarier über Privatbrauereien und einem Tee-Festival hin zu Sterne-Restaurants. Vom 20. Februar bis 9. März 2015 findet das Food Festival Dine Around, Stay in Town statt. Über 60 teilnehmende Restaurants bieten Dreigänge-Menüs zu Preisen von 20, 30, 40 und 50 CAD pro Person. Ergänzt wird die Aktion durch spezielle Hotelangebote. www.tourismvictoria.com

Frühlingsgefühle: Spring Wine Festival vom 30. April bis 9. Mai 2015
In der Region Thompson Okanagan, British Columbias Obst- und Weingarten, wird der Frühling seit über zehn Jahren mit einem besonderen Festival begrüßt. Mittlerweile gibt es mehr als 100 Events, darunter Kochwettbewerbe in edlen Restaurants, Weinproben jeglicher Art sowie die „Tour de Vine“ – eine Radtour für Jedermann. Zu den teilnehmenden Städten und Gemeinden im Okanagan Valley zählen u.a. Vernon, Kelowna, Summerland, Penticton, Naramata, Okanagan Falls, Oliver und Osoyoos. www.thewinefestivals.com

www.expedia.de
Ein Festival zum Reinschmecken: „Taste: Victoria’s Festival of Food and Wine“
Vom 16. bis 19. Juli 2015 rücken die kulinarischen Highlights Vancouver Islands und die Weine British Columbias in den Mittelpunkt des Geschehens. Zwölf Veranstaltungen laden Besucher dazu ein, die ganze Bandbreite der heimischen Küche zu probieren. Dabei darf bei „Taste“ auch hinter die Kulissen geschaut werden. Welche Bauern, Fischer oder Restaurants Tipps und Rezepte mit Besuchern teilen, wird noch bekannt gegeben. Weitere Informationen: www.victoriataste.com.Okanagan Fall Wine Festival
Kanadische Weine genießen Weltruhm. - Foto: Destination BC/Don Weixl

Kanadische Weine genießen Weltruhm. – Foto: Destination BC/Don Weixl

Für Vielfalt steht das Okanagan Fall Wine Festival, das jährlich im Rahmen der Weinlese veranstaltet wird. Seit drei Jahrzehnten zieht diese Veranstaltung Genussmenschen in die sonnige Okanagan-Region. 2015 findet das Event vom 1. bis 11. Oktober statt. Weitere Informationen: www.thewinefestivals.com

Fort Langley Cranberry Festival
Das Dorf Fort Langley veranstaltet jedes Jahr im Oktober das Cranberry Festival mit Beeren- und anderen Marktständen, Live-Musik, Pfannkuchen-Frühstück, Aktivitäten für Kinder und einer Kanu-Regatta. Das kostenlose Gemeindefest lockt jährlich zwischen 15.000 und 20.000 Besucher an. Weitere Informationen: www.tourism-langley.ca
Video: http://youtu.be/nkE1pdfc6jg

Whistler Cornucopia
Cornucopia heißt das jährlich im November veranstaltete Wein- und Foodfest in Whistler. Für fünf Tage finden im einstigen Olympiaort Weinproben, Weinseminare und diverse Partys statt. Darüber hinaus organisieren bekannte Restaurants wie das Araxi oder Alta Bistro interessante Dinner-Events. 2015 findet Cornucopia vom 5. bis 15. November statt. www.whistlercornucopia.com

Austern-Festival

Austern sind der Genuß! Frisch aus dem Meer auf dem Tisch in raffinierten Rezepten. - Foto: DestinationBC/Rob Melnychuk

Austern sind der Genuß! Frisch aus dem Meer auf dem Tisch in raffinierten Rezepten. – Foto: DestinationBC/Rob Melnychuk

In BC haben Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten mehr als gute Karten. Alles kommt frisch auf den Tisch, auch die Austern, und zwar das ganze Jahr über. Aber im Winter sind die BC Oysters besonders prall und schmackhaft. Und so wird vom 19. bis 22. November 2015 im Küstenstädtchen Tofino bereits zum 19. Mal das Clayoquot Oyster Festival veranstaltet – mit vielen Events, darunter Touren zu Austernfarmen, der Mermaid-Ball und ein Wettbewerb im Schlürfen. www.oystergala.com

„Draußen Feiern“

IPC World Championships in Panorama vom 1. bis 10. März 2015
Am 1. März fällt der Startschuss für den internationalen Weltcup im Behindertenskisport, den IPC World Championships. Panorama Mountain Village ist das erste Skigebiet Nordamerikas, welches die WM im alpinen Para-Ski ausrichtet.
www.panoramaresort.com

www.expedia.de

Pacific Rim Whale Festival 2015
(Termin stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest)

Es ist beeindruckend, wie nah die Grauwale jedes Frühjahr auf ihrem Weg in ihr Sommerdomizil Alaska an der Westküste Vancouver Islands vorbeiziehen. Rund um dieses Ereignis – immerhin befinden sich insgesamt rund 20.000 der Meeressäuger auf Wanderschaft – haben die Orte Ucluelet und Tofino das Pacific Rim Whale Festival geschaffen. Auf dem Programm stehen neben Walbeobachtungstouren und interaktiven Seminaren und Vorträgen auch die Kunst und Kultur der First Nations. Im März, der genaue Termin des zum 29. Mal stattfindenden Festivals wird noch bekannt gegeben, ist auch noch Storm Watching-Saison – entweder gemütlich von einer Lodge aus oder inmitten der stürmischen Elemente. www.pacificrimwhalefestival.com.

April ist der Monat der „Fliegenden Gänse“
In der Sprache der Nuu-Chah-Nulth First Nations ist der April der Monat der Fliegenden Gänse. Dann erreichen Tausende der Zugvögel die Westküste Vancouver Islands auf ihrer jährlichen Migration. www.uclueletinfo.com

Das wirklich große Rennen: GreatWalk-Ultramarathon am 6. Juni 2015
Der GreatWalk-Ultramarathon ist ein Wohltätigkeitslauf der besonderen Art und noch ein richtiger Geheimtipp an der kanadischen Westküste.  1978 legte der Bürgermeister von Tahsis den Grundstein für dieses Traditionsrennen. Er forderte nämlich den Bürgermeister des 63,5 km entfernt gelegenen Ortes Gold River heraus, dass beide für wohltätige Zwecke ins jeweils andere Dorf laufen sollten. Der Rest ist Geschichte. Eine Schotterstraße durch uralte Wälder verbindet die beiden Dörfer miteinander, die nördlich des Strathcona Provincial Park liegen und ein Beispiel für das wilde und ursprüngliche Vancouver Island sind. Seit Bestehen haben die Teilnehmer des Great Walk über eine Million kanadische Dollar für wohltätige Zwecke erlaufen. www.greatwalk.com

Williams Lake Stampede: 26. bis 29. Juni 2015

Wie lange halten Sie sich im Sattel? - Foto: Destination British Columbia

Wie lange halten Sie sich im Sattel? – Foto: Destination British Columbia

Auf eine lange Tradition blickt dieses Rodeo zurück, das im Cowboyland von British Columbia – Region Cariboo Chilcotin Coast – stattfindet. Zum 89. Mal messen sich wagemutige und geschickte Cowboys in Williams Lake beim Reiten ohne Sattel, im Lassowerfen, beim Planwagenrennen oder Bullenreiten. www.williamslakestampede.com

Im Zeichen der Adler:

Fraser Valley Bald Eagle Festival
Ab November kehren Millionen von Lachse in den Fluss Fraser River zurück und mit ihnen die Weißkopfseeadler. Anlass genug, jedes Jahr am 3. Novemberwochenende ein Festival zu Ehren der „Könige der Lüfte“ zu veranstalten. In Mission, nur etwa eine Stunde östlich von Vancouver entfernt, haben Besucher Gelegenheit mit Biologen und Adler-Experten auf Beobachtungstouren und auf diverse Themen-Spaziergänge zu gehen. http://fraservalleybaldeaglefestival.ca

Brackendale Winter Eagle Festival & Count
Jedes Jahr zwischen November und Februar zieht es Tausende von Weißkopfseeadler in das circa 85 Kilometer nördlich von Vancouver gelegene Brackendale (Ortsteil von Squamish). Dann ist die Zahl der laichenden Lachse groß und der Tisch mehr als reichlich gedeckt. Ein atemberaubendes Schauspiel mit Photogarantie. Vom 1. bis 31. Januar 2015 findet das Brackendale Winter Eagle Festival & Count statt: Geführte Touren zu Fuß, Boot oder Pferd bringen den Besucher auf Beobachtungsposten; dabei wird auf ausreichend Abstand zu den Tieren geachtet, um diese nicht zu stören. „Zähltag“ ist am 4. Januar.  www.brackendaleartgallery.com

www.expedia.de

Kulturelle Vielfalt

Salt Spring Island Studio Tour: Ganzjährig

Frisch vom Markt schmeckt es immer noch am Besten. - Foto: Destination BC/Tom Ryan

Frisch vom Markt schmeckt es immer noch am Besten. – Foto: Destination BC/Tom Ryan

Sonnenschein, traumhafte Küstenlandschaften und beschaulicher Lebensstil haben die zwischen dem südlichen Vancouver Island und dem Festland British Columbias gelegene Insel Salt Spring zu einem Refugium für kreative Menschen werden lassen. Nicht nur der samstägliche Markt ist lohnenswert: In mehr als 40 Ateliers und Werkstätten dürfen Besucher den Künstlern bei der Arbeit zusehen und bekommen so gleichzeitig einen Einblick in das Leben der Kreativen. Auch der kulinarische Genuss kommt hierbei nicht zu kurz: Adressen von Weingütern, Käsereien oder Bäckereien sind ebenfalls in der Broschüre aufgeführt. www.saltspringstudiotour.com

Whistler PRIDE and Ski Festival: Powder und Party vom 24. bis 31. Janur 2015
Das Whistler Pride and Ski Festival, bisher bekannt unter dem Namen WinterPRIDE, dürfte auch zur 23. Auflage wieder gut 3.000 Gäste aus über 20 Ländern anlocken. Während des acht Tage dauernden Festivals werden den Besuchern 65 Events geboten, darunter auch die populäre Abschiedsparty „Snowball“. Organisiert wird das Festival von der schwul-lesbischen Community in Whistler. Außer den Partys stehen, selbstverständlich, Skifahren und Boarden oder Schneeschuhwanderungen auf dem Programm. www.whistlerblackcomb.com,  www.gaywhistler.com

Vancouver International Jazz Festival

Jazz vom Feinsten steht auf dem Programm. - Foto: Tourism Vancouver/Dannielle Hayes

Jazz vom Feinsten steht auf dem Programm. – Foto: Tourism Vancouver/Dannielle Hayes

Vom 19. Juni bis 1. Juli 2015 werden in Vancouver zum 29. Mal Jazzklänge zu hören sein, die von Mainstream bis hin zu außergewöhnlichen Improvisationen und Fusion reichen. Zu den Highlights im vergangenen Jahr zählten u.a. weltbekannte Künstler wie Bobby McFerrin, Cassandra Wilson und Arturo Sandoval. Welche Künstler im Jahr 2015 vertreten sein werden erfahren Sie in etwa ab April unter www.coastaljazz.ca

Elvis lebt – vom 26. bis 28. Juni 2015 in Penticton
Im beschaulichen Städtchen Penticton wird 2015 bereits zum dreizehnten Mal der Geist von Elvis Presley lebendig. Dann verwandelt sich die Region rund um den Okanagan Lake in ein Mekka für Fans und Imitatoren des King of Rock ’n Roll. Organisiert wird das Penticton Elvis Festival von der Penticton Pacific Northwest Elvis Festival Society, die das Event als offizielle Qualifier-Veranstaltung für die „Ultimate Elvis Tribute Artists Championships“ durchführen darf. Im letzten Jahr landete der Deutsche Oliver Steinhoff auf dem ersten Platz in der Kategorie „Professional Grand Champion“. www.pentictonelvisfestival.com

Kamloopa Pow Wow: 1. bis 3. August 2014*
Der Kamloopa Pow Wow ist eines der größten Festivals in Westkanada, das sich um die Kultur und das Erbe der First Nations dreht. Geschichtenerzählen, Gesänge und Tänze in feierlichen Gewändern sind Teil des drei Tage dauernden Fests. Der Veranstaltungsort liegt am Ufer des South Thompson River in Kamloops und ist nur circa zwei Minuten von der Innenstadt entfernt. www.tourismkamloops.com  und www.tkemlups.ca
*Die Daten 2015 standen im Dezember 2014 noch nicht fest, dürften aber ähnlich liegen

Salmon Arm Roots and Blues Festival: 14. bis 16. August 2015
Zum 23. Mal werden bekannte Größen und Newcomer des Blues und der Weltmusik das Städtchen Salmon Arm in einen Schmelztiegel der Kulturen verwandeln. Das Festival ist eines der populärsten in der Region Thompson Okanagan. www.rootsandblues.ca

(IAM)
%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger