News Ticker

Eine Hotelikone erwacht bald zu neuem Leben

So werden die Zimmer im Fenway Hotel aussehen. - Foto: Fenway Hotel So werden die Zimmer im Fenway Hotel aussehen. - Foto: Fenway Hotel

Das Fenway Hotel von 1927 ist eine Ikone des Jazz-Zeitalters, in dem namhafte Künstler, Politiker und Musiker seiner Zeit zu Gast waren. In Dunedin gelegen, war das Hotel auch die Heimat des ersten Radiosenders in Pinellas County, der seit 1925 sendet. Seit den sechziger Jahren als College und Universitätsgebäude genutzt, stand das Gebäude von 2005 an leer. Nach einer langen Planungsphase, begannen im vergangenen Jahr die Umbau- und Renovierungsarbeiten an der Anlage und am 25. Oktober diesen Jahres feiert das Fenway Hotel endlich seine große Wiedereröffnung. Das Boutique-Hotel wird 83 Zimmer und Suiten mit vielen musikalischen Akzenten und einem Vintage-inspirierten Design bieten, vereint mit der neuesten Technologie für Gästekomfort. Das Restaurant HEW Parlor & Chophouse verwöhnt Gäste und Besucher kulinarisch und von der Hi-Fi Rooftop Bar aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf Honeymoon Island und Caladesi Island genießen. Auf der Bühne in der Lobby wird an mindestens fünf Tagen pro Woche Livemusik gespielt. Gegenüber des Grundstücks wird zudem der Anleger wieder aufgebaut. Nachdem erst kürzlich eine Fährverbindung von Dunedin nach Clearwater Beach genehmigt wurde, steht einer Anbindung des Fenway Hotels an den schönsten Strand der USA auch nichts mehr im Wege.

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger