News Ticker

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Fünf außergewöhnliche Tipps zum Entspannen

Entspannen auf Hawaii. - Foto: Hawaii Tourism Authority (HTA)/Max Wanger Entspannen auf Hawaii. - Foto: Hawaii Tourism Authority (HTA)/Max Wanger

„Nichts wie weg!“ denken sich viele, wenn sie an den Beginn des Oktoberfestes Ende dieser Woche denken. Wir geben wertvolle Tipps, wo es sich so richtig gut entspannen lässt und welche heilsame Wirkung Bier in einem Spa entwickeln kann. Von Florida nach Versailles bis Mauritius: diese Spas und Behandlungen machen so richtig Lust auf Ruhe und Erholung. Ob königliche Beauty-Behandlungen, Bierbäder oder einfach nur Wellness mit dem Partner.

Das Wellness-Angebot Floridas ist wirklich alles – außer gewöhnlich! In Crystal River an der Westküste gibt es zahlreiche natürliche Quellen mit heilender Wirkung. Denn nur dort können Urlauber mit wildlebenden Manatees tauchen – und von den friedlichen Seekühen können wir einiges lernen, wenn es ums Thema Relaxen geht: sich nämlich einfach mal treiben lassen. Stress adé heißt es auch im The Maui Spa & Wellness Center in Boca Raton. Dort gibt es ein einzigartiges Bier-Spa. Eine Bier-Behandlung inklusive Bier-Bad in der Kupferwanne, Infrarot-Sauna und Dampfraum sorgen für zarte Haut und wirken durchblutungsfördernd.

Auf Hawaii greifen Spa-Experten zur Kosmetik-Herstellung häufig auf die Zutaten von Mutter Natur zurück. Für Hautpflegeprodukte werden etwa die Öle der Kukui- und Makadamianuss verwendet, wie bei Oils of Aloha. Naturexpertin Deanne Rose verwendet Kräuter aus denen sie natürliche pflanzliche Aromen und Pigmente herstellt und diese in Make-Up, Parfum und Body Balms verarbeitet. Alles, was sie dafür braucht findet sie in ihrem eigenen Garten im Manoa Valley: Indigo Elixirs.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger