News Ticker

Ein Goldschatz wird 30

Die Florida Keys & Key West feiern den Schatzsucher Mel Fisher und seineEntdeckung der Galeone Nuestra Señora de Atocha im Jahr 1985

Das Forschungsschiff J.B. Magruder der Mel Fisher Crew. - Foto: Mel Fisher's Treasures Das Forschungsschiff J.B. Magruder der Mel Fisher Crew. - Foto: Mel Fisher's Treasures

Gegenstände, Goldbarren und Münzen im Wert von 500 Millionen US-Dollar barg Mel Fisher im Juli 1985. 16 Jahre lang suchte er nach dem Wrack der spanischen Galeone Nuestra Señora de Atocha, die 1622 bei einem Sturm 56 Kilometer südwestlich von Key West sank. Das 30-jährige Jubiläum des spektakulären Fundes feiert Key West mit den „Mel Fisher Days“ von 9. bis 12. Juli 2015. Zu den Höhepunkten der Festlichkeiten zählen unter anderem Begegnungen mit den noch immer aktiven Schatzsuchern des Mel Fisher Teams, Besucherführungen durch das Forschungslaboratorium und der „Mel Fisher Treasure Hunt“. Bei dieser Schatzsuche an Land, bei der es diverse Hinweise und Rätsel zu entschlüsseln gilt, können die Gewinner eine Truhe mit Silbermünzen im Wert von 5.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen.

www.expedia.de
Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstag, den 9. Juli 2015 um 11 Uhr in der Schooner Wharf Bar im historischen Hafen von Key West. Hier ankert das über 30 Meter lange Forschungsschiff J.B. Magruder. Die Crewmitglieder heißen Gäste an Bord willkommen und erzählen von ihren Tricks und Kniffen bei der Schatzsuche am Meeresgrund. Donnerstags und freitags finden auch die Führungen durch das private Forschungslaboratorium der Mel Fisher Familie statt. Der Eingang zum Laboratorium, in dem seltene Artefakte studiert und konserviert werden, befindet sich in der 200 Greene Street (Seiteneingang). Am Freitag, den 10. Juli ab 17:30 Uhr können sich Interessierte für den „Mel Fisher Treasure Hunt“ registrieren. Die Schatzsuche startet um 19 Uhr. Zu den weiteren Festivitäten am Wochenende zählen ein großes Straßenfest auf Key Wests zentraler Shoppingmeile, der Duval Street, sowie ein Piratenball und Vorführungen von seltenem Filmmaterial aus den Archiven von Mel Fisher‘s Treasures.

Weitere Informationen unter: http://melfisherdays.melfisher.com/

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger