News Ticker

Dora ist die neue Familienboschafterin von NYC

Dora ist die neue Familienbotschafterin in New York. - Grafik: NYCgo Dora ist die neue Familienbotschafterin in New York. - Grafik: NYCgo

Die zweisprachige Zeichentrickfigur Dora ist neue Familienbotschafterin von New York City. Im Rahmen der „Family Ambassador“ Kampagne der Tourismusorganisation NYC & Company stellt die beliebte Forscherin Dora New York City als familienfreundliches Reiseziel vor und soll so Familienreisen in die fünf Bezirke der Stadt fördern. Erstmals wird das Programm des Familienbotschafters englischen und spanischen Inhalt umfassen, der Unternehmungen und Ausflugsziele für Familien in den fünf Bezirken zeigt. Für zweisprachiges, kinderfreundliches NYC-Reisematerial, Handbücher und Reiserouten besuchen Sie www.nycgo.com/family.

“Es gibt die Fähre von Staten Island und den Times Square, da ist die erstaunliche Vielfalt Queens’, der Brooklyn Bridge Park und der wunderschöne Bronx Zoo – da überrascht es nicht, dass New York City ein beliebter Ort für Familien geworden ist”, sagt Bürgermeister de Blasio. “Ich bin sehr erfreut, Dora als unsere offizielle Embajadora zu haben, um Familien aus der ganzen Welt die unzähligen kulturellen Reichtümer der fünf Bezirke zu zeigen.”

“Wenn es um familienfreundliche Ausflugsziele geht, ist New York City führend mit seinem starken Angebot an Parks, Attraktionen, kulturellen Angeboten, Hotels und Restaurants, die sich für einen unvergesslichen Familienurlaub anbieten”, ergänzt Fred Dixon, Präsident und CEO von NYC & Company. “Wir freuen uns, mit der abenteuerlustigen Dora noch mehr Familienreisende in unserer allerersten zweisprachigen Kampagne begrüßen zu können.”

Destiantion Banner NY 468x60

New York City hat 2014 rund 17,2 Millionen Familienbesucher begrüßt. Dies bedeutet eine Steigerung von drei Prozent gegenüber 2013 und macht  einen Wirtschaftswachstum von etwa 17,8 Milliarden US-Dollar aus. Seit dem Start des Familienbotschafter-Programms im Jahr 2009 hat der Zustrom von Familienbesuchern nach New York City um 30,3 Prozent zugenommen. Aktuell macht er 30,5 Prozent der Gesamtbesucherzahl New York Citys aus.

“Es war ein Privileg, 2010 unsere Latina-Heldin Dora als offizielle NYC-Familienbotschafterin zu haben, und es ist eine noch größere Ehre, in diesem Jahr ihre Rückkehr in die Stadt bekannt geben zu können”, sagt Pam Kaufman, CMO und Präsident, Consumer Products, der Nickelodeon Group. “New York City bietet so viele Attraktionen an, und es gibt niemanden, der besser ausgestattet ist als Dora und ihre Freunde, um dabei zu helfen, Kinder und Familien aus der ganzen Welt zu ermuntern, die größte Stadt der Welt zu besuchen und zu erforschen.”

Ein globales Phänomen: Dora hat sich über soziale, ethnische und Sprachengrenzen hinweggesetzt und ist eine Heldin und Freundin für Millionen Kinder dieser Welt. Mehr als 100 Millionen Menschen sehen Dora jährlich und lernen von ihr. Dora the Explorer wird über Nickelodeon in mehr als 150 Ländern und in über 30 Sprachen ausgestrahlt. 2014 feierte Nickelodeon die Premiere von Dora and Friends: Into the City!, eine neue Vorschulserie, die zeigt, wie die beliebteste Forscherin der Welt in einer Stadt lebt, die Schule besucht und mit Gleichaltrigen in der Gemeinschaft zusammenarbeitet und sowohl reale als auch zauberhafte Abenteuer erlebt.

Die Kampagne wird klassich beworben und ist in den sozialen Medien unter dem Hashtag #nycgofamily zu finden und teilbar. Als Teil der Kampagne wird es in diesem Sommer Explore NYC with Dora-Handbücher für Familien in ausgewählten Hotels und an kulturellen Orten geben. Die Broschüre stellt NYC-bezogene Aktivitäten, interessante Facts und interaktive Elemente vor, welche Familien ermuntern sollen, kinderfreundliche Attraktionen von New York City zu nutzen.

Das Familienbotschafter-Programm wurde 2009 geschaffen, um New York City als einladendes, familienfreundliches Reiseziel zu etablieren und Familien zu einem Besuch zu ermutigen beziehungsweise all jene, die schon einmal da waren, zu einem erneuten Besuch zu animieren. Nach „Coco, der Affe“, der 2014 das Amt des Botschafters inne hatte, kehrt Dora als siebente Familienbotschafterin zurück. Weitere Vorgänger waren “Wo ist Walter?” 2013, die Muppets 2012, die Schlümpfe 2011, Dora the Explorer 2010 und die Sesamstraße 2009.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger