News Ticker

Die schönsten Sommer-Festivals in Québec

Just for Laughs Festival. - Foto: Jean-François Hamelin Just for Laughs Festival. - Foto: Jean-François Hamelin

Die Provinz Québec feiert gern – und das zu jeder Jahreszeit. Vor allem die Sommermonate Juli und August sind vollgepackt mit spannenden Festivals und Großveranstaltungen unter freiem Himmel: internationale Festivals, englisch- und französischsprachige Theatervorführungen, Kultur- und Kunstveranstaltungen sowie kulinarische Festivals. Talentierte Musiker, Schauspieler, Kleinkünstlern und Köche füllen die Straßen und freuen sich über zahlreiche Besucher.

Jazzliebhaber sollten sich das größte Jazz-Festival der Welt, das Festival international de jazz de Montréal, vom 28. Juni bis zum 7. Juli 2018 nicht entgehen lassen: Montréal verwandelt sich dabei von mittags bis Mitternacht in ein Mekka der Musik. Mit über 800 verschiedenen, zum Teil kostenlosen Konzerten werden die verschiedensten Musikstile des Jazz bei Freilichtveranstaltungen und in Konzertsälen zelebriert.

Besonders beliebt und bekannt ist das Internationale Sommerfestival in der historischen Altstadt von Québec City: Seit über 40 Jahren pilgern tausende Künstler aus aller Welt im Juli zu diesem Event, um ihre Arbeiten auf der Bühne dar- oder auszustellen. Es gilt als ein der bedeutendsten Musikfestivals Nordamerikas. In diesem Jahr sind unter anderem Acts wie die Foo Fighters, Neil Young, Cyndi Lauper und The Weeknd mit von der Partie.

Kunst mit ihren Körpern präsentieren die Artisten beim Zirkusfestival „Montréal Complètement Cirque“ vom 5. bis zum 15. Juli 2018 in der Innenstadt von Montréal. Zuschauer kommen nicht nur wegen der Hochsommertemperaturen ins Schwitzen, sondern vor allem wegen der atemberaubenden, verrückten und wagemutigen Darbietungen.

Der Juli endet mit einem weiteren Musikevent der Extraklasse: Beim Internationalen Blues-Festival von Tremblant geben renommierte Blues-Künstler zehn Tage lang kostenlos Konzerte. Herzhaft gelacht statt andächtig gelauscht wird bei einem einzigartigen Festival, dem Just for Laughs in Montréal. Wie der Name schon sagt, geht es ums Lachen: Es ist das größte Comedy-Festival der Welt.

Im Hochsommer findet vom 1. bis zum 5. August 2018 das Neufrankreichfest im Herzen der Altstadt von Québec City statt, das die spannende Geschichte der ersten Siedler aus Europa mit tausenden Vorführungen nacherzählt.

Neufrankreich Festival. - Foto: Linda Turgeon

Neufrankreich Festival. – Foto: Linda Turgeon

Auch kulinarisch hat die Provinz Québec einiges zu bieten. Das große Poutine-Festival wird zu Ehren des Nationalgerichts Poutine gefeiert. Die Spezialität aus Pommes Frites, Käsestreuseln und Bratensauce, die Mitte der 50er Jahre in Québec erfunden wurde, ist das heimliche Nationalgericht von Kanada und mittlerweile auch in Deutschland verbreitet. Vom 23. bis zum 25. August wird in Drummonville die Poutine in den unterschiedlichsten Varianten serviert. Begleitet wird das Fest von zahlreichen Musik-Akts.

Noch bis September zieht es jeden Sonntag Fans der elektronischen Musik in den Parc Jean-Drapeau in Montréal. Beim Piknic Electronic genießen Besucher die Klänge von Künstlern aus der ganzen Welt.

In St. Tite, in der Region Québec authentique wird vom 7. bis zum 16. September 2018 das größte Country Western Festival im Osten Nordamerikas gefeiert. Das abwechslungsreichen Programm erwartet die ganze Familie in ausgelassener Festivalstimmung mit Rodeos, Country Western Shows und vielen weiteren Höhepunkten.

Weitere Veranstaltungstipps:

LE FESTIF! IN BAIE-SAINT-PAUL
Wo:
Region Charlevoix  
Wann: 19. bis 22. Juli 2018

Dieses Festival vereint Zirkuskunst mit Musik und wird auf über 20 verschiedenen Bühnen im Herzen des malerischen Städtchens Baie-Saint-Paul ausgetragen. lefestif.ca

FESTIVAL MUSIQUE DU BOUT DU MONDE
Wo:
Gaspésie Halbinsel
Wann:
9. bis 12. August 2018

Bei diesem Festival „am Ende der Welt“ treffen sich Künstler verschiedener Musikrichtungen. Mit dabei Coeur de Pirate, die in Frankreich sehr erfolgreich sind. musiqueduboutdumonde.com

FME – Festival de Musique Emergente
Wo:
Region Abitibi-Témiscamingue
Wann:
30. August bis 2. September 2018

Dieses Festival, das ganz im Zeichen der neuen experimentellen Musik steht, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Über 80 Künstler nationaler und internationaler alternativer Musikrichtungen treten bei Konzerten mit beeindruckenden szenischen Darstellungen auf. fmeat.org

FESTIBIÈRE IN LÉVIS
Wo:
Region Chaudière-Appalaches
Wann:
28. Juni bis 1. Juli 2018

Auf diesem Straßenfest präsentieren sich lokale Mikrobrauereien und laden zur Verkostung verschiedener Biersorten ein. Ein abwechslungsreiches musikalisches und kulturelles Rahmenprogramm ergänzt dieses Bierfestival von dessen Gelände man außerdem einen atemberaubenden Blick auf die historische Hauptstadtkulisse von Québec City genießt. chaudiereappalaches.com

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger