News Ticker

Die höchste schwimmende Wasserrutsche am Lake Pleasant geht in das Guinness Buch der Rekorde ein

Diese Wasserrutsche ist zehn Meter hoch. - Foto: Arizona Office of Tourism Diese Wasserrutsche ist zehn Meter hoch. - Foto: Arizona Office of Tourism

„H2-WHOA!“ ist der Name der neueröffneten Attraktion am Lake Pleasant Harbor Marina. Mit einer Höhe von circa 10 Metern sorgt sie für ein einmaliges Rutscherlebnis, weshalb sie seit kurzem im „Guinness Book of World Records“ als größte schwimmende Wasserrutsche gelistet ist. Das  Gerüst verfügt über drei Rutschen zur Auswahl und wurde gemeinsam von Hydro Platforms und Proceanic Maritime Engineering konzipiert und hergestellt. Nun steht die Rutsche am südöstlichen Ufer des Lake Pleasant in Peoria, Arizona, bereit für die 800.000 Besucher, die der Park jährlich anzieht. Die Besucherzeiten sind Montag bis Donnerstag von 11 bis 17 Uhr, Freitag von 11 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr. Der Park ist ideal für aktive Wasserliebhaber mit seinem breiten Angebot an Freizeitaktivitäten, wie Angeln, Bootfahren, Tauchen, Kajakfahren und einiges mehr. Weitere Informationen unter: H2-WHOA!

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger