News Ticker

Der dunkle Schatten der Gegenwart

Dear Evan Hansen kann der neue Renner am Broadway werden. - Foto: Matthew Murphy Dear Evan Hansen kann der neue Renner am Broadway werden. - Foto: Matthew Murphy

Ein Brief, der in die falschen Hände gerät. Eine Lüge, die sich immer weiter ausbreitet. Und ein Teenager, der zwischen die Fronten gerät. Dear Evan Hansen – eine Anrede, drei Worte, die ein ganzes Leben verändern, und ein Plot, der der heutigen Gesellschaft schonungslos den Spiegel vorhält. Das neue Broadway-Drama erzählt die Geschichte des High School Schülers Evan, der für eine wahre Identität und zwischenmenschliche Beziehungen inmitten der unpersönlichen, unendlichen Social Media Welt kämpft.

Böses Geflecht: Nach einer Tragödie in der Stadt verstrickt sich Evan Hansen immer mehr in eine verheerende, jedoch unabsichtlich gesponnene Lüge. Es liegt nun an ihm zu entscheiden, ob er, angetrieben von der öffentlichen und ständigen Natur des Internets, weiter den Weg der Unwahrheit geht, oder ob er die Wahrheit erzählt und damit seine Beziehungen zerstört, die er durch die böse Verführung der Lüge geknüpft hat.

Durch seine bewegende, wachrüttelnde und extrem gegenwärtige Geschichte zieht Dear Evan Hansen Besucher aller Generationen magnetisch an. Während das Geschehen auf der Bühne das Leben der jungen Zuschauer reflektiert, feiern Erwachsene die Elternfiguren des Stücks, die ihr traditionelles Verständnis von Familie plötzlich in der heute sich ständig weiterentwickelnden Gesellschaft schwinden sehen. Und das alles vor der Kulisse eines Set-Designs bestehend aus Facebook-Bannern, Twitter-Feeds und scrollenden Bildschirmen, das den ständigen Fluss der Chatter-Community reflektiert.

Tief persönlich und hochgradig aktuell schaffen Hauptdarsteller Ben Platt, bekannt aus dem Filmhit Pitch Perfect, der dreimal für den Tony Award® nominierte Regisseur Michael Greif, das Komponistenteam aus den Tony-Anwärtern Benj Pasek und Justin Paul sowie der ausgezeichnete Dramatiker Stefen Levenson eine herzzerreißende wie –ergreifende Geschichte, die das Publikum im Music Box Theatre ab sofort nie mehr loslassen wird.

Als Mitglied der The Broadway Collection gehört Dear Evan Hansen ab sofort zu New York Citys hoch angesehenen Musicals und Shows, die anhand ihrer unvergleichlichen Beliebtheit bei einem internationalen Publikum ausgewählt und von Broadway Inbound zusammengestellt werden. Die Tickets sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Veranstalterpartnern von Broadway Inbound und The Broadway Collection erhältlich.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger