News Ticker

Bunt und pulsierend: Scottsdale wird zur Kunsthauptstadt

Während des Scottsdale Contemporary Month lassen verschiedenste Kunstveranstaltungen die Stadt aufblühen

Reflection Rising. - Foto: Sean Deckert Reflection Rising. - Foto: Sean Deckert

Von Arthouse-Filmen, über futuristische Installationen bis hin zu kleinen Schätzen, die in versteckten Ateliers in der Sonora-Wüste entstehen – einen Monat lang dreht sich im Rahmen von verschiedenen Events in Scottsdale alles um die Kunst. Beim Scottsdale Contemporary Month wird vom 26. Oktober bis 25. November 2019 die Stadt selbst zum Kunstwerk. Während bei der hochgelobten, interaktiven Wanderausstellung Canal Convergence Besucher von einer künstlichen Welle entlang der Waterfront überrascht werden, ist für Kinoliebhaber das jährliche Scottsdale International Film Festival ein Highlight. Nach zahlreichen Auktionen, neuen Ausstellungen und weiteren Sonderveranstaltungen leitet das ARTFest of Scottsdale das große Finale des Contemporary Month ein.

Canal Convergence
Mit interaktiver und ergreifender Kunst macht die Canal Convergence I Water + Art + Light Scottsdales Waterfront zum Schmelztiegel gewagter und eindrucksvoller Installationen. Vom 8. bis 17. November können Besucher diese kostenfrei in der Stadt und am Scottsdale Kanal bewundern. So werden bei der „Standing Wave“ 600 Licht- und Tonkugeln verwendet, um eine Welle über dem Arizona-Kanal zu simulieren. Bei „Murmuration“ wiederum entsteht ein vernetztes Datensystem am Scottsdale Museum of Contemporary Art, das hunderte Lichter und Audioquellen miteinander verbindet. Dadurch entsteht ein reaktionsschneller Schwarm, der nachts zu einem dynamischen, audiovisuellen Erlebnis wird.

Iceberg bei Canal Convergence. - Foto: Reg Madison Photography

Iceberg bei Canal Convergence. – Foto: Reg Madison Photography

Hidden In The Hills
In den Hügeln des North Valley, abseits der ausgetretenen Pfade, liegen viele kleine Ateliers, die teilweise gut versteckt sind. Dennoch haben viele von den Künstlern bereits nationale Anerkennung für ihre Werke erhalten. Für Kunstsammler und solche, die originelle Urlaubsgeschenke suchen, werden 42 Werkstätten an den letzten beiden Wochenenden im November ihre Türen von 10 bis 17 Uhr öffnen. An der diesjährigen Veranstaltung nehmen 169 Künstler in malerischen Gemeinden wie Cave Creek, Carefree und North Scottsdale teil. Die kostenlose, selbstgeführte Ateliertour Hidden in the Hills ist die älteste und umfassendste ihrer Art in Arizona und bietet Interessierten die seltene Gelegenheit, Künstler bei der Arbeit in ihren privaten Studios zu beobachten.

Scottsdale International Film Festival
Das Scottsdale International Film Festival startet in seine 19. Saison und zeigt vom 1. bis 10. November eine bunte Filmmischung, die ein breites Spektrum abdeckt. So gibt es Independent-Filme für den anspruchsvollen Cineasten aber auch größere Mainstream Produktionen – von unbeschwerten Komödien bis hin zu historischen Dramen ist alles vertreten.

ArtFest of Scottsdale
Das ArtFest in Scottsdale ist eines der beliebtesten Ereignisse in der Wüstenstadt. Für Samstag und Sonntag, den 23. und 24. November, steht ein buntes Programm fest: Zu Live Musik und kulinarischen Angeboten stellen rund 150 Künstler aus ganz Amerika ihre Kunst aus. An kleinen Ständen mit gemütlichem Flohmarkt-Charme finden Besucher einzigartige Werke. Die ganze Fülle an Events im Rahmen des Scottsdale Contemporary Month ist auf experiencescottsdale.com zu finden.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger