News Ticker

Buchtipp: Das ultimative Burger Grillbuch

Das ultimative Burger Grillbuch. - Foto: NGV Das ultimative Burger Grillbuch. - Foto: NGV

Jeder kennt sie! Die Burger großen amerikanischen Ketten, die es auch in Deutschland an jeder Ecke gibt. Kulinarische Highlights sind sie nun wirklich nicht. Wer einen echten US-Burger verspeisen will, wird ihn selber machen müssen. Auch hier kann auf dem Weg zum Erfolg eine Menge schief gehen. Genau an dieser Stelle setzt „Das ultimative Burger Grillbuch“, im NGV-Verlag erschienen an. Egal, ob Fleisch verwendet werden soll oder es doch eher die vegetarische Variante sein soll. Jeder wird hier fündig. Innerhalb der Fleischgerichte wird zwischen Rind, Schwein, Geflügel und sogar Wild unterschieden.

Das Buch setzt ganz früh an, wenn es um die Zubereitung des perfekten Burgers geht. Eindrucksvoll wird beschrieben, wie sogar die Buns (Brötchen) und die Dressings hergestellt werden. Überwiegend sind alle gezeigten Rezepte für Anfänger geeignet. Die meisten Zutaten hat jeder im Haushalt. Sogar Beilangen, wie Pommes Frites, Wedges und Torittlachips werden mit einfachen Rezepten selber gemacht. Frischer und leckerer können Burger definitiv nicht sein. Besonders weil sich die vorgestellten Dressings auch prima für andere Gerichte eignen. Denken wir da einmal an die Grillsaison, die in einigen Wochen wieder startet. Statt nur Ketschup und Senf zur Bratwurst oder zum Nackensteak zu reichen, bietet sich eine hausgemachte BBQ-Sauce als leckere Alternative an. Großer Vorteil aller Rezepte ist, dass der Koch/die Köchin selbst bestimmt, wie viel oder wie wenig genommen wird. Auch bei den Qualitäten der Zutaten besteht freie Auswahl. Von der Fleischtheke im Supermarkt bis zu Bio-Produkten ist alles möglich! Burger sind mit diesem Kochbuch weder langweilig, noch ungesund. Ausprobieren lohnt sich allemal!

Titel: Das ultimative Burger Grillbuch (mit und ohne Fleisch)
Verlag: NGV
Preis: 9,99 Euro (Deutschland)
ISBN: 978-3-625-13969-0

(IAM/rwi)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger