News Ticker

Buchtipp: Cronuts

Wenn Sie mal etwas besonderes für sich, ihre Freunde oder Familie machen wollen, ist das Buch „Cronuts“ von Guillem Lleonart, einem Konditor in vierter Generation, aus dem Heel Verlag genau das, was sie brauchen. In der Einleitung wird von der Entstehung der Idee des Cronuts berichtet, angefangen mit der Entstehung des Brotes im 5. Jahrhundert vor Christus.

Cronuts sind ein Mix aus der luftig-leichten Zartheit der Croissants in der Form eines Donuts. Die eigene Herstellung des Blätterteigs ist zwar etwas zeitaufwendig, aber durch den leckeren Geschmack am Ende wird man belohnt und es lohnt sich allemal! In dem Buch „Cronuts“ findet man Rezepte über Süße und Herzhafte Cronuts in normaler Größe, so wie in Minigröße (schnelle Cronuts). Unter den Rezepten sind allerlei nützliche Tipps und Tricks zu finden, ebenso wie Kästchen mit dem Titel „Gut zu wissen…“ in denen man zum Beispiel lesen kann, wo man Kakaobutter kaufen kann. Die süßen Cronuts können mit selbstgemachtem Nougat, Joghurtcreme und vielen weiteren Leckereien gefüllt werden. Wer es gerne Herzhaft mag kann aus dem Teig auch ein Sandwich, belegt mit Pute, Salat und Senf oder eins mit Thunfisch, Romescosauce und Olivenpaste machen, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch die Zutaten wie zum Beispiel Maismehl oder Mascarpone sind in nahezu jedem Supermarkt und in jeder Preislage erhältlich.

Titel: Cronuts
Verlag: Heel Verlag
Preis: 12,99 Euro (Deutschland)
ISBN: 978-3-95843-056-3

(IAM/car)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger