News Ticker

British Airways macht bei den Superbrands das Doppel perfekt

Auszeichnung als herausragendste Marke in zwei Kategorien

British Airways verteidigt seinen Titel unter den "Superbrands". - Foto: British Airways British Airways verteidigt seinen Titel unter den "Superbrands". - Foto: British Airways

Die Premium Airline British Airways hat bei den diesjährigen Superbrands Awards in beiden Kategorien als beliebteste Business- und Consumer-Marke gewonnen. Nachdem sich die Fluggesellschaft bereits im letzten Jahr die Auszeichnung im Konsumentenbereich gesichert hatte, erhält sie in diesem Jahr als erste Fluggesellschaft überhaupt den Preis in beiden Kategorien. Google war 2008 die letzte Marke, der es gelang in beiden Kategorien zu gewinnen.

Mit der doppelten Punktlandung liegt British Airways vor Unternehmen wie Apple, Virgin Atlantic, Microsoft in der Kategorie „Business“ und vor Rolex, BBC, Microsoft und Nike in der Kategorie „Consumer Superbrand“.

Die britische Consumer Superbrand wird durch die britische Öffentlichkeit in einer nationalen Umfrage von 2.500 Erwachsenen gewählt. Die Business Superbrand hingegen von einem Gremium aus Marketingexperten und 2.000 Geschäftsleuten aus ganz Großbritannien.

Keith Williams, Executive Chairman von British Airways: „Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Kunden für ihr Vertrauen bedanken. Wir tun alles, um das Reisen für unsere Fluggäste noch angenehmer zu gestalten und freuen uns daher ganz besonders, dass dies durch die Awards bestätigt wird.“

www.expedia.de
Stephen Cheliotis, Chief Executive des Zentrums für Markenanalyse und Vorsitzender des Superbrand Rates, erklärt die Juryentscheidung: „British Airways hat ihre Marke kontinuierlich gestärkt. Mit dem Leitsatz ‚To Fly: To Serve‘ und ihrem Fokus auf exzellenten Service punktet die Airline bei ihren Kunden. Das Investitionsprogramm in neue Flugzeuge und moderne Lounges sowie die Einbindung neuer Technologien sind ein wichtiger Schritt um traditionelle Markenwerte mit Innovationen und neuen Produkten für die Kunden zu verbinden.“

Die Preisverleihung steht auch im Zeichen eines neuen Buchs, das ab 28. April im Handel erhältlich ist: Better By Design: Shaping the British Airways Brand von Paul Jarvis, Direktor des British Airways-Archivs, erscheint im Amberley Verlag, mit einem Vorwort von Keith Williams, Executive Chairman von British Airways.

(British Airways)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger