News Ticker

Austrian Airlines stellt 240 neue Flugbegleiter an

Austrian Flight Attendants bei der Arbeit. - Foto: Patrick Huber für Austrian Airlines Austrian Flight Attendants bei der Arbeit. - Foto: Patrick Huber für Austrian Airlines

Austrian Airlines stellt heuer und im kommenden Frühjahr insgesamt 240 neue Flugbegleiter ein, 88 sind bereits heuer in der Schulung, 150 weitere werden noch gesucht. Die neuen Positionen stehen in Zusammenhang mit Nachbesetzungen, dem Ausbau der Langstrecke und dem noch geplanten Ausbau des Nachbarschaftsverkehrs. Vera Renner, Leiterin der Cabin Operations: „Wir freuen uns vor allem auf charmante Bewerberinnen und Bewerber.“

Die Anforderungen an die Kandidatinnen und Kandidaten umfassen eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, ein Mindestalter von 18 Jahren sowie eine abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung und einen abgeleisteten Präsenz- bzw. Zivildienst bei männlichen Bewerbern. Ab sofort  finden Termine für das Auswahlverfahren im Austrian Airlines Trainingscenter am Flughafen Wien statt.

Die Anstellung ist entweder saisonal für 4 bis 6 Monate (für rund 40 Flugbegleiter) oder auf drei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung. Das Bruttojahresgehalt liegt bei 21.000 Euro zzgl. Überstunden und Spesen. Detaillierte Informationen über die ausgeschriebene Position sowie die Anmeldung zum Auswahlverfahren finden Interessierte unter www.austrian.com / Jobs / aktuelle Stellenangebote.

Insgesamt beschäftigt Austrian Airlines rund 6.000 Mitarbeiter, davon etwa 2.000 FlugbegleiterInnen.

(Austrian Airlines)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger