News Ticker

Auf die Piste, fertig, los

Amerikas Skisaison 2014-15 startet in Colorado

Herrliches Vergnügen im Pulverschnee. Foto: Colorado Ski Country Herrliches Vergnügen im Pulverschnee. Foto: Colorado Ski Country

Mitte Oktober öffnete mit Arapahoe Basin in Colorado das erste Skigebiet der USA seine Pisten und Liftanlagen für die Wintersaison 2014-15. Der kürzliche Schneefall und ideale Bedingungen zur Beschneiung ließen Arapahoe Basin das Rennen um die Saisoneröffnung zum dritten Mal in Folge gewinnen. Skifahrer und Snowboarder zeigten sich gleichermaßen erfreut und unternahmen bei schönstem Pulverschnee die ersten Schwünge.

Der Wettstreit um den Opening Day ist eines der Highlights der Skisaison in den USA, ein Titel, der oft von Arapahoe Basin oder der ebenfalls in Colorado liegenden Loveland Ski Area gewonnen wird. Beide Resorts profitieren von ihrer großen Höhenlage, die ihnen früheren Frost und kältere Temperaturen als anderen Skigebieten beschert. Dies ermöglicht beiden außerdem, bis weit in den Frühling geöffnet zu bleiben, womit Colorado über eine der längsten Skisaisons des Landes verfügt.

Die übrigen Wintersportorte Colorados folgen bis kurz vor Weihnachten, wenn Silverton Mountain als letztes Skigebiet des Bundesstaates seine Pisten freigibt. Aufgrund der erfolgreichen Saison des letzten Jahres und umfangreicher Erweiterungen und Verbesserungen in den Skigebieten, wird auch in diesem Winter erneut mit Besucherrekorden für Colorado gerechnet. Mit Ausnahme von Powderhorn und Purgatory (März), Loveland (Mai) und Arapahoe (Juni) werden die Skigebiete voraussichtlich bis April geöffnet sein.

Ein weiteres Highlight wartet in Colorado auf alle Wintersportfreunde, wenn vom 2. bis 15. Februar 2015 die weltbesten Skirennläufer nach Vail und Beaver Creek kommen. Dort wird die 43. FIS Alpine Skiweltmeisterschaft ausgetragen, an der mehr als 700 Athleten aus über 70 Nationen teilnehmen. Alle Rennveranstaltungen der Weltmeisterschaft sind kostenlos und offen zugänglich für Besucher, allein im Red Tail Stadion in Vail gibt es 3.500 Sitzplätze. www.vailbeavercreek2015.com

Weitere Infos über die Skigebiete und aktuelle Schneeberichte findet man auf www.ColoradoSki.com.

 (Get It Across)


%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger