News Ticker

Arizona in Action Januar 2015

Neues aus dem Grand Canyon State

Johann Sebastian Bach wird in Phoenix gefeiert. Das West Virginia Symphony Orchestra ist mit von der Partie. - Foto: Arizona Presse Johann Sebastian Bach wird in Phoenix gefeiert. Das West Virginia Symphony Orchestra ist mit von der Partie. - Foto: Arizona Presse
Johann Sebastian Bach wird in Phoenix gefeiert
Vom 11. bis zum 25. Januar 2015 wird der deutschen klassischen Musik beim Arizona Bach Festival in Phoenix eine große Bühne geboten. Das jährliche Festival umfasst vier abwechslungsreiche Konzerte an drei verschiedenen Orten. Beginn und gleichermaßen Ende der Aufführungsreihe ist in der All Saints Episcopal Church im Norden von Phoenix. Zu den ausgewählten Künstlern und Gruppen für das Arizona Bach Festival 2015 gehören der amerikanische Organist Ben Sheen, der Bachs Clavierübung Teil III, eine Orgelmesse, vorträgt. Zudem wird Bachs Musikalische Offenbarung, die beliebtesten Kantaten und Bach für Blechbläser, Pauken und Orgel zum Besten gegeben. Das erste Bach Festival fand 2010 statt und hat noch heute das Ziel, die Hörer zu inspirieren, zu unterrichten und das Bachsche Erbe zu bewahren. Weitere Informationen unter: Visit Arizona | Arizona Bach Festival.
Glendales schokoladige Versuchung
Glendales schokoladige Versuchung. - Foto: Arizona Presse

Glendales schokoladige Versuchung. – Foto: Arizona Presse

Vor dem Valentinstag wartet ein köstlicher Genuss für die Sinne auf Urlauber in Glendale. Glendale Chocolate Affaire heißt die süße Schlemmerei, die am 30. und 31. Januar 2015 in der Innenstadt von Glendale stattfindet und ein wahrer Traum für Schokoladenliebhaber ist. Schokoladen-Lieferanten aus Arizona und der ganzen Nation kommen in Glendale zu diesem preisgekrönten Festival zusammen, das nicht nur Schokolade, sondern auch Romantik und Kunst feiert. Denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Von Schokoladenkonfekt und Schokoladentrüffel bis hin zu süßen Kartoffelchips mit Schokolade, frittierten Schokoriegeln und dunkler Bioschokolade reicht das Angebot. Gesponsort wird Glendale Chocolate Affaire durch Arizonas berühmte Süßigkeitenfabrik Cerreta’s. Diese bietet das gesamte Wochenende über Touren an, um den Besuchern auch einen Blick hinter die Kulissen der Chocolatiers zu gewähren. Alles Weitere unter: Visit Arizona | Glendale Chocolate Affaire.


www.expedia.de

Katy Perry als Halbzeit-Act für Superbowl in Arizona bestätigt

Der Superbowl findet in Arizona statt. - Grafik: Arizona Presse

Der Superbowl findet in Arizona statt. – Grafik: Arizona Presse

Endlich steht es fest! US-Sängerin Katy Perry hat den Zuschlag für die legendäre Halbzeitshow des Super Bowl bekommen. Die NFL, die nationale Football-Liga, hat dies just bekannt gegeben. Das riesige Sportereignis findet am 1. Februar im Stadion der University of Phoenix in Glendale statt. Das alljährliche NFL-Endspiel ist weltweit eines der größten TV-Ereignisse der Welt, dazu tragen gerade die traditionell pompös gestalteten Halbzeitdarbietungen bei. Sage und schreibe gut 800 Millionen Menschen verfolgen jährlich weltweit das Spektakel. Wer durch die Neuigkeiten über den Super Bowl selbst Lust auf einen Urlaub in Arizona bekommt, dem dient www.arizonareise.de als perfekte Reiseinspiration für den Grand Canyon State. Näheres dazu unter: Arizona Super Bowl.

Jazz-Hochgenuss in Yuma
Jazz-Hochgenuss im Yuma Art Center. - Foto: City of Yuma

Jazz-Hochgenuss im Yuma Art Center. – Foto: City of Yuma

Die Village Jazz Series in Yuma sind wieder da! Die beliebte Veranstaltungsserie geht inzwischen sogar in ihre neunte Saison. Diese Reihe von kostenfreien Jazzkonzerte wird immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr präsentiert und das vom 15. Januar bis einschließlich 30. April. Wie immer gibt es eine Mischung aus national bekannten Künstlern sowie hervorragenden lokalen und regionalen Musikern. Abwechslungsreiche Musikstile werden von ganz unterschiedlichen Musikgruppen wie Big Bands und Duos, von erfahrenen Profis bis hin zu talentierten Studenten präsentiert. Unter anderem tritt die Klaviersensation Joshua White auf. Im wunderschönen Ambiente mit Palmen, einladenden Wasserspielen und viel Gemütlichkeit lässt sich dieser musikalische Hochgenuss auf ganz besondere Art genießen. Alles Weitere dazu unter: Visit Arizona | The Village Jazz Series.

State Route 67 North Rim während der Winterzeit geschlossen
Route 67 durch Grand Canyon ist im Winter geschlossen. - Foto: Arizona Presse

Route 67 durch Grand Canyon ist im Winter geschlossen. – Foto: Arizona Presse

Das Arizona Department of Transportation schließt während der Wintersaison die State Route 67 zwischen Jacob Lake (US 89A) und dem North Rim des Grand Canyon National Parks. Der Grund dafür ist, dass dort im Winter nicht geräumt wird, denn die Besucherunterkünfte am North Rim sind während der Wintersaison geschlossen. Das Verkehrsamt ruft alle Autofahrer dazu auf, sich vor ihrer Fahrt Verkehrsinformationen unter www.az511.gov um sich über die aktuellen Straßenverhältnisse zu informieren und somit Unfälle zu vermeiden.

(Arizona Presse)
%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger