News Ticker

Arizona in Action Dezember 2014

Neues aus dem Grand Canyon State

Mysterien rund um Lake Havasu City. - Foto: Arizona Office of Tourism Mysterien rund um Lake Havasu City. - Foto: Arizona Office of Tourism

Größtes Aquarium im Südwesten der USA eröffnet 2016 in Arizona

Neben Meeresbewohnern wird es auch eine Einblick in die Vielefallt der Schmetterlinge geben. - Foto: Arizona Office of Tourism

Neben Meeresbewohnern wird es auch eine Einblick in die Vielefallt der Schmetterlinge geben. – Foto: Arizona Office of Tourism

Das größte Aquarium im Südwesten der USA, das OdySea Aquarium, wird 2016 in der Salt River Pima-Maricopa Indian Community in Scottsdale in Arizona eröffnet. Ganze 16 Hektar umfasst das neue Areal. Das OdySea Aquarium  präsentiert in verschiedenen Ausstellungen wie Rivers of the World oder Penguins das maritime Leben von Sümpfen über bezaubernde Korallenriffe bis hin zu eindrucksvollen Tiefseegräben. Der Unterhaltungskomplex auf dem Reservat beheimatet auch das Butterfly Wonderland. Papillon, Farfalla, Butterfly sind nur einige der klangschönen Namen für das faszinierende Tierchen, das bei uns Schmetterling genannt wird. Das Butterfly Wonderland ist ein einzigartiges Museum mit dem größten Schmetterlingspavillon der USA.  Gleich zu Beginn lernen Besucher beim 3D-Spielfilm Flight of the Butterflies alle wichtigen Fakten über den Falter, anschließend lässt sich in der Butterfly Emergence Gallery die Verwandlung eines Schmetterlings live beobachten. Danach erwartet Besucher ein üppiger Regenwaldlichthof, in dem tausende von Schmetterlingen aus der ganzen Welt frei umherfliegen und auf duftenden blühenden Pflanzen landen. Von hier aus können Gäste zu mehreren interaktiven Ausstellungen ausschwärmen, die Naturwunder von Honigbienen und Ameisen bis zum Leben im Meer zur Schau stellen. Weitere Informationen unter: Butterfly Wonderland  | OdySea Aquarium.

Northern Arizona

Der Polar Express bringt kleine Urlauber in Arizona bis zum Nordpol

Eine Reise im Polarexpress. - Foto: Arizona Office of Tourism

Eine Reise im Polarexpress. – Foto: Arizona Office of Tourism

„Alle an Bord des Polar Expresses, um Santa am Nordpol zu besuchen!“ Der Grand Canyon Railway Polar Express wird auch in diesem Winter erneut Fahrt aufnehmen, um Reisende mit auf eine spannende Winterfahrt durch die nächtliche Wildnis von Williams, Arizona, zur verzauberten Schönheit des „Nordpols“ mitzunehmen. Hier warten Santa Claus und seine Rentiere schon mit kleinen Geschenken für jeden artigen Jungen und jedes artige Mädchen. Die strahlenden Gesichter sind Belohnung für Santa und die Familien, die sich mit ihren Kindern über die Präsente, außerdem die vielen Feen und Elfen, die die Kleinen während der Fahrt unterhalten, freuen dürfen. Natürlich kommt die Geschichte vom Polar Express von Chris Van Allsburg nicht zu kurz, sie lässt sich besonders bei heißer Schokolade und Schokoladenkeksen herrlich genießen. Wer sich also die Magie dieser nächtlichen Reise nicht entgehen lassen möchte, findet weitere Informationen unter: Polar Express Arizona.

Phoenix & Central Arizona
Lichterglanz in Phoenix, Arizona
Lichterglanz in Phoenix und Umgebung, wie hier in Las Noches de Las Luminarias. - Foto: Adam_Rodriguez

Lichterglanz in Phoenix und Umgebung, wie hier in Las Noches de Las Luminarias. – Foto: Adam_Rodriguez

Zum inzwischen 37. Mal findet im Botanischen Garten in Phoenix die Installation Las Noches de las Luminarias statt. Vom 28. bis 29. November sowie an zahlreichen Tagen im Dezember können Gäste eines der schönsten Ereignisse ihres Arizona-Urlaubes hier verbringen. Insgesamt 16 magische Nächte wird es geben, bei denen der Garten durch den sanften Schein von mehr als 8.000 von Hand angezündeten Windlichtern beleuchtet wird. Tausende von weißen Lichtern werden zum Glitzern gebracht, während Gäste sich von pulsierenden musischen Klängen und dem Showprogramm berauschen lassen. In der Dunkelheit und mit einem heißen Apfelwein in der Hand kann der Park einmal ganz anders genossen werden. Die Eleganz und Schönheit des Gartens bei Nacht wird ganz bestimmt in Erinnerung bleiben. Mehr dazu unter: Las Noches de las Luminarias.

Der Super Bowl in Arizona in greifbarer Nähe 
Das Sportspektakel des Jahres.

Das Sportspektakel des Jahres.

Das größte Sportereignis der Welt wirft seine Schatten voraus: Am 13. Dezember sind es noch 49 Tage bis zum Super Bowl in Arizona. Und weil man in den USA einfach alles feiern kann, findet an dem Tag ein 4,9 Kilometer langer Fun Run in Chandler statt, der vom Arizona Super Bowl Host Committee präsentiert wird. Auch eine Strecke für Kinder wird es geben. Spaß für die ganze Familie ist garantiert, denn neben dem Lauf stehen ein umfangreiches Catering sowie Musik und Aktivitäten im Vordergrund der Veranstaltung. Schließlich kommt der Erlös des Laufes den karitativen Einrichtungen der Gemeinde zugute. Anmeldungen können schon jetzt vorgenommen werden unter: Arizona Super Bowl Fun Run.

West Arizona
Mysterien rund um Lake Havasu City
Mysterien rund um Lake Havasu City. - Foto: Arizona Office of Tourism

Mysterien rund um Lake Havasu City. – Foto: Arizona Office of Tourism

Im Urlaub Geld verdienen? In Arizona kein Problem. 1.000 Dollar Belohnung gibt es bei einer spannenden Suche um Lake Havasu City zu ergattern. In der Nähe der Stadt sind vor einigen Jahrzehnten zwei Flugzeuge abgestürzt, die seitdem verschollen oder schwer begehbar sind und der Regierung noch heute Rätsel aufgeben. Am 4. August 1943 stürzte eine Pursuit P-40 bei Havasu Landing ab – das Flugzeug hatte einen Motorschaden. Flammen drangen ins Cockpit und füllten es mit Rauch, während der Pilot geistesgegenwärtig unverletzt mit einem Fallschirm entkam. Aus einem Bericht wird sichtbar, dass er im Colorado River landete und nach zehn Minuten von einem Motorboot gerettet wurde. Das Flugzeug wurde nie geborgen. Zahlreiche Tauchteams haben versucht, das Wrack im Laufe der Jahre zu finden – ohne Erfolg. Auch der Lake Havasu birgt ein Geheimnis: Hier befindet sich das Wrack des einmotorigen Kampfflugzeuges North American AT-6C, das am 2. Januar 1960 abstürzte. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben. Das Flugzeug konnten nie geborgen werden. Nun lobt das Convention & Visitors Bureau 1.000 Dollar Belohnung für diejenigen Mutigen aus, die sich einmal wie Indiana Jones fühlen wollen und sich auf die Spuren dieser Mysterien begeben und bei der Suche nach den Flugzeugen helfen wollen. Weitere Informationen auch unter: Geheimnis am Lake Havasu.

Aktuelle Reiseinformation

I like! Jetzt Fan von Arizona auf Facebook werden

Jetzt Facebook-Follower werden. - Grafik: Arizona Office of Toursim

Jetzt Facebook-Follower werden. – Grafik: Arizona Office of Toursim

Willkommen auf der offiziellen Facebook-Seite von Arizona! So begrüßt die neue deutsche Facebook Page „Entdecke Arizona“ alle Fans des Grand Canyon State im Südwesten der USA. Ab sofort bietet die Seite tägliche Infos zu den Ursprüngen Arizonas, den einzigartigen Naturdenkmälern, dem echten Wilden Westen und allem, was Urlauber an diesem besonderem  Bundesstaat der USA so begeistert. Natürlich bietet die Seite auch ein Forum und steht allen Fans der Seite bei Fragen und Tipps zur Urlaubsplanung Rede und Antwort. Feedback dringend erbeten! Hier geht es direkt zur neuen facebook Präsenz von Arizona.

Neue Tourismus-Kampagne „Let Yourself Go“ in Arizona gestartet

Arizona hat eine neue Tourismus-Kapagne gestartet. - Grafik: Arizona Office of Tourism

Arizona hat eine neue Tourismus-Kapagne gestartet. – Grafik: Arizona Office of Tourism

In Arizona ist dieser Tage die neue, eindrucksvolle Reisekampagne Let Yourself Go angelaufen. Sie stellt eine Erweiterung der Kampagne des letzten Jahres dar, mit der über 6 Millionen Homepage-Clicks auf www.visitarizona.com generiert werden konnten. Mit dieser Marketingaktion sollen nun noch mehr Touristen dafür begeistert werden, den Grand-Canyon-Staat Arizona zu besuchen. „Die hiesige Tourismusindustrie ist ein wesentlicher Bestandteil unserer staatlichen Wirtschaft“, weiß Sherry Henry, Direktorin des Arizona Office of Tourism. Durch vergangene, erfolgreiche Kampagnen ist es gelungen, mehr Urlauber zu motivieren, den Staat zu besuchen und die dort getätigten Ausgaben zu steigern. Dies ist auch ein vorrangiges Ziel der neuen Kampagne, damit möglichst viele Unternehmen im Staat vom Tourismus profitieren können. Wer mehr über die neue Kampagne erfahren möchte, findet Wissenswertes unter: Visit Arizona.

(Arizona Office of Tourism)
%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger