News Ticker

Adrenalinkick im freien Fall und in den Baumwipfeln

Aufregende In- und Outdoor Aktivitäten in Virginia Beach

iFly in Virginia Beach. - Foto: Capital Region USA iFly in Virginia Beach. - Foto: Capital Region USA

Neueröffnung eines Indoor Sky Diving-Komplexes – Virginia Aquarium bietet im Adventure Park Klettern im Hochseilgarten auf mehr als 20.000 Quadratmetern

www.expedia.de
Kajakfahren, Stand Up Paddling oder Surfen – Virginia Beach an der US-Ostküste gilt als die Aktiv-Destination im Bundesstaat Virginia. Seit Januar 2015 gibt es eine neue Attraktion, die auch bei schlechtem Wetter für einen Adrenalinkick sorgt: Bei iFly Virginia Beach, der ersten Indoor Sky Diving-Anlage in der Region, können sich Besucher in einem Windtunnel den Traum vom Fliegen erfüllen. Jedem iFly Gast steht ein ausgebildeter Mitarbeiter zur Seite, um das Flugerlebnis bestens genießen zu können. Termine werden ganz einfach online unter virginiabeach.iflyworld.com vereinbart. Die Dauer des Fluges und wie oft man in den Windkanal steigt, können Urlauber selbst bestimmen – es sind unterschiedliche Pakete verfügbar. iFly Virginia Beach befindet sich in der sogenannten „Oceanfront Resort Area“, nur wenige Minuten von der fünf Kilometer langen Strandpromenade entfernt.

Hoch in den Wipfeln der Bäume die Natur erleben. - Foto: Capital Region USA

Hoch in den Wipfeln der Bäume die Natur erleben. – Foto: Capital Region USA

Familien mit Kindern freuen sich besonders über das neueste Highlight des Virginia Aquarium and Marine Science Center: „The Adventure Park“, der Ende letzten Jahres eröffnet wurde, bietet Kindern ab fünf Jahren elf Naturpfade mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die es in den Baumwipfeln zu entdecken gilt. Über 160 spannende Übergänge zwischen den Plattformen fordern Groß und Klein heraus. Zusätzlich wartet ein spezielles „Outdoor-Labyrinth“ mit 40 weiteren Ebenen auf Abenteurer. Der Besuch im Adventure Park kann hervorragend mit einem Ausflug in das Virginia Aquarium mit den  zahlreichen Meerestieren, einem großen Stachelrochenbecken und 300 interaktiven Exponaten kombiniert werden. Nähere Informationen gibt es unter www.virginiabeachadventurepark.com.

(IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger