News Ticker

Silvester in der Partymetropole New York City

Silvester am Times Square verbringen. - Foto: NYCgo/Julienne Schaer Silvester am Times Square verbringen. - Foto: NYCgo/Julienne Schaer

Neben den erwarteten Million Feierwütigen vor Ort werden mehr als 100 Million TV Zuschauer aus den USA sowie über eine Milliarde Zuschauer weltweit bei der größten Outdoorparty der Welt mit dabei sein: dem Ball Drop am Times Square. Die Tradition, der über 3 Meter großen, über und über mit 2688 Waterford Kristallen besetzten Kugel beim Coundtown zuzusehen, ist mittlerweile 109 Jahre alt. Die Kugel wiegt über 5.300 Kilogramm und wird von 32.256 Philips Luxeon Rebel LED Lights, die mehr als 16 Millionen Farben darstellen können, erleuchtet.

Alle Events am Silvesterabend in New York City:
New Year’s Eve Wishing Wall: Jedes Jahr werden die Feiernden am Times Square pünktlich um 00:00 Uhr mit Konfetti bestreut. Menschen aus der ganzen Welt haben über die Wishing Wall oder online unter timessquarenyc.org die Möglichkeit ihre Wünsche für das neue Jahr auf dieses Konfetti zu schreiben. Die mobile Wishing Wall wird im Dezember durch die Stadt touren und Besuchern und New Yorkern die Möglichkeit geben, ihre Wünsche aufzuschreiben. Weitere Informationen über Standpunkte und Termine der Wishing Wall finden Sie unter timessquarenyc.org.

Good Riddance Day: Wer sich von seinen schlechten Erinnerungen an 2015 verabschieden und unbelastet ins neue Jahr starten will, sollte am 28. Dezember von 12 bis 13 Uhr am Times Square den Good Riddance Day mitfeiern. Die Times Square Alliance und Shred-it geben Besuchern die Möglichkeit alte Liebesbriefe, Mobiltefone oder Entlassungspapiere und alles was uns im Jahr 2015 verärgert hat einfach in den mobilen Shredder zu werfen und sich so allemal davon zu verabschieden.  Auf der Webseite shredit.com und mit dem Hashtag #GoodRiddanceDay kann man online Sachen angeben, die geshreddet werden sollen, es gibt außerdem eine Reise nach New York zu gewinnen!

Dick Clark’s New Year’s Rockin‘ Eve: Seit 2006 führt Ryan Seacrest durch die Show Dick Clark’s New Year’s Rockin’ Eve an Silvester am Times Square. Die Show beginnt um 20 Uhr und wird die ganze Nacht über für Unterhaltung sorgen. Dieses Jahr kann das Publikum sich auf Countrystar Carrie Underwood und Comedian und Schauspielerin Jenny Mc Carthy freuen. Währenddessen wird Popstar Fergie die Billboard Hollywood Party moderieren. Weitere Informationen finden Sie auf  dickclark.com.

The Bronx:
New York Botanical Garden: Für kleine Fans von Thomas, der Lokomotive werden Familien mit Kindern anlässlich der jährlichen Holiday Train Show zu einem musikalischen Abenteuer eingeladen. Vom 2. bis 24. Januar, während die Haltestelle dekoriert wird, werden gemeinsam Lieder gesungen und Fotos mit Thomas und seinen Freunden gemacht. Unter nybg.org können Tickets erworben werden.

Brooklyn:
Coney Island LED Ball Drop: Wer beim einzigartigen Ball Drop dabei sein möchte, aber die Menschenmassen am Times Square scheut, kann den LED Ball Drop auf Coney Island bestaunen. Um Mitternacht wird der Himmel von Feuerwerk erleuchtet sein und Bars und Restaurants an der Uferpromenade laden zum Feiern ein. Weitere Informationen finden Sie unter coneyislandusa.com.

Prospect Park Fireworks: Touristen und New Yorker haben im Prospect Park in Brooklyn die Möglichkeit das kostenlose Feuerwerk mit warmen Getränken und Unterhaltungsprogramm zu genießen. Das Event wird von Brooklyns Bezirkspräsidenten Eric Adams gesponsort. Die besten Plätze um das große Feuerwerk zu sehen, sind die Grand Army Plaza, am West Drive im Prospect Park und entlang dem Prospect Park zwischen dem Grand Army Plaza und der 95th Street. Auf prospectpark.org finden Sie weitere Informationen.

Jimmy Buffett at the Barclays Center: Im Barclay Center werden Jimmy Buffet und die Coral Reefer Band ihr erstes Silvester Konzert in New York City spielen. Die Show beinhaltet Lieder aus ihrer gesamten Karriere. Unter prospectpark.org finden Sie alles Wissenswerte zum Konzert.

Coney Island Polar Bear Club Annual New Year’s Day Swim: Am Neujahrstag 2016 wird der Coney Island Polar Bear Club seine Tradition aufrecht erhalten und den jährlichen Sprung ins kalte Wasser wagen: Sie tauchen gemeinsam in den Altantischen Ozean ab. Besucher und New Yorker sind herzlich willkommen mitzumachen oder zuzusehen. Das Event startet um 13 Uhr an der Uferpromenade an der Stillwell Avenue. Camp Sunshine, eine Organisation, die schwerkranke Kinder unterstützt, wird anwesend sein und Spenden annehmen. Mehr Informationen zum Event und zur Registrierung finden Sie unter polarbearclub.org.

Eine der wahrscheinlich größten Silvesterparties steigt rund um den Times Square. - Foto: NYCgo/Julienne Schaer

Eine der wahrscheinlich größten Silvesterparties steigt rund um den Times Square. – Foto: NYCgo/Julienne Schaer

Manhattan:
New York Philharmonic: An Silvester werden in der Lincoln Center’s David Geffen Hall im Rahmen von „La Vie Parisienne“ französische Stücke, wie Offenbach’s Can-Can oder der Karneval der Tiere von Saint-Saën zu sehen sein. Unter anderem werden Pianist Makoto Ozone, artist-in-association Inon Barnatan und Mezzo- Sopran Susan Graham in der Show auftreten, die von Alan Gilbert moderiert wird. (nyphil.org)

The Metropolitan Opera: Vom 31. Dezember bis zum 4. Januar wird die Metropolitan Opera Les Pêcheurs de Perles zeigen; die erste Aufführung der Oper von Georges Bizet seit einem Jahrhundert. Die Geschichte spielt im Fernen Osten und handelt von Lust und Sehnsucht. Die Hauptrollen übernehmen Diana Damrau, Matthew Polenzani und Mariusz Kwiecien. Nach der Vorstellung am Silvesterabend sind die Gäste zu Essen und Tanzen auf dem Mercedes T. Bass Grand Tier eingeladen. Weitere Informationen finden Sie unter  MetOpera.org.

Madison Square Garden: Pünktlich zum neuen Jahr können sich Besucher über die Rückkehr der beliebten Show aus den 90ern freuen: Phish kehrt vom 30. Dezember bis 2.Januar mit einer Show am Madison Square Garden zurück. Auf thegarden.com finden Sie alle Informationen zu den legendären Konzerten.

Cathedral Church of St. John the Divine: Der Chor, das Orchester und Solist James Pittman werden beim diesjährigen Silvesterkonzert von den Gästen Judy Collins, Jason Robert Brown und Harry Smith von NBC News begleitet. Seit über 25 Jahren schafft die Show es, die Menschen in New York zusammenzubringen, um gemeinsam in das neue Jahr zu feiern. Dieses Jahr werden Stücke von Leonard Bernstein und seine Interpretation der Chichester Psalms zu sehen sein. Eine begrenzte Anzahl der Plätze ist kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich. In der Nacht wird ein spezialer Late-Night Gottesdienst stattfinden, um das neue Jahr einzuläuten. Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite stjohndivine.org.

Merchant’s House Museum: Das Merchant’s House Museum im East Village wird dieses Jahr eine alte New Yorker Tradition aufleben lassen: Hausbesuche, um Freundschaften aufzufrischen und zu festigen. Neben den Haustouren wird es Punsch, Süßwaren, Lesungen von Silvesterfeierlichkeiten aus dem 19. Jahrhundert sowie eine Tombola geben. Tickets können über merchantshouse.org erworben werden.

Ripley’s Believe It or Not! Times Square: Auch in diesem Jahr wird das Ripley’s Believe It or Not! Times Square eine Silvesterparty feiern. Die Besucher erwartet eine Nacht voller Entertainment, Live Performances, Tanzauftritten und außergewöhnlichen Cocktailkreationen an der Open Bar. Diese ist für VIP Gäste noch zwei Stunden länger geöffnet. (ripleysnewyork.com)

New York Road Runners Midnight Run: Wer es auch an Silvester lieber sportlich mag, kommt beim vier Meilen NYRR Midnight Run im Central Park auf seine Kosten. Nach Musik und Tanz um 22 Uhr und einem Kostüm Wettbewerb um 23 Uhr, startet das Rennen pünktlich zum Start des Feuerwerks um 23:59 Uhr. Im Laufe des Abends werden mehrere Preise vergeben, unter anderem für die Sieger des Rennens. Wer mitmachen möchte, kann sich unter nyrr.org registrieren.

Bateaux New York lädt zu einer Silvesterfeier auf hoher See ein: Der luxuriöse Abend zu Schiff bietet neben einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt ein Gourmet Dinner mit passender Weinbegleitung  und Live Jazz. Mehr Informationen finden Sie unter bateauxnewyork.com.

Circle Line Sightseeing Cruises: Wer eine aufregende Party sucht, wird bei der Circle Line Cruise fündig, die Gäste zur Freiheitsstatue bringt, um von dort eine spektakuläre Sicht auf das Feuerwerk zu bekommen. Während der Fahrt werden hors d’oeuvres, eine Open Bar, ein DJ und der klassische Toast um Mitternacht geboten. Gäste werden ab 21 Uhr erwartet, die Tour geht von 22 Uhr bis 1 Uhr. (Der Zutritt ist für Jugendliche unter 18 Jahren untersagt, alkoholische Getränke werden ab 21 Jahren ausgeschänkt. circleline42.com)

World Yacht Cruises: Auch World Yacht Cruises bietet eine Bootstour, bei der das Feuwerk bestaunt werden kann, an. Ein Fünf Gänge Dinner mit Bar und ein DJ sind inkusive. Auch hier ist Einlass ab 21 Uhr, die Tour selbst endet um 1 Uhr,wobei danach noch am Hafen weitergefeiert wird. (worldyacht.com.)

Im Restaurant des Waldorf Astoria New York wird ein traditionelles und feierliches Dinner mit Meeresfrüchten und Kaviar serviert. Für Unterhaltung sorgen eine Live Band und ausgezeichnete Drinks. Reservierungen sind unter eventbrite.com möglich.

Zusätzlich werden im hsitorischen Bull & Bear Prime Steakhouse ein Menü, eine Live Band und eine gefüllte Tanzfläche geboten. (Reservierungen via opentable.com)

Mandarin Oriental New York: Auch in diesem Jahr lädt das Mandarin Oriental zu seiner jährlichen Silvester Gala ein. Neben Cocktails und einem Sechs Gänge Gourmet Menü wird Live Entertainment geboten. Das Hotel bietet ein Special New Year’s Eve Celebration Hotel Package an, das eine luxuriöses Zimmer, zwei Tickets für die Gala und Frühstück beinhaltet. Für mehr Informationen und Reservierungen, wenden Sie sich per Email an: NewYearsEveNYC@mohg.com.

InterContinental New York Times Square: In der Ca Va Brasserie von Todd English im InterContinental New York Times Square wird mit einer exklusiven Maskenparty das neue Jahr gefeiert. Von 20 Uhr bis 1:30 Uhr werden unbegrenzt Essen und Getränke serviert. Das Hotel bietet außerdem ein spezielles Silvester Angebot an. Mehr Informationen finden Sie unter interconny.com.

Mastro’s Steakhouse: Das von Kritikern und Gästen gefeierte Restaurant bietet eine elegante Feier mit ausgezeichnetem Essen. Das MKG Trio sorgt für Unterhaltung, hors d’oeuvres und Cocktails werden die ganze Nacht über angeboten. Mehr Informationen: mastrosrestaurants.com

Queens:
Resorts World Casino: Die diesjährige Silvesterfeier des Resorts World Casino wird eine Legends in Concert Tribute Show sein, bei der unter anderem Imitatoren von Tina Turner, Prince, Lady Gaga, Rod Stewart und vielen mehr auftreten werden. Alle Gäste müssen volljährig sein, da nach der Show eine Party im Club360 stattfindet, bei jeder der über 3000 Spielautomaten genutzt werden können. Auf rwnewyork.com finden Sie alle Informationen zur Feier.

Staten Island:
Im Nicotra’s Ballroom im Hilton Garden Inn New York/Staten Island wird zu einer eleganten Silvester Gala eingeladen. Neben einem Cocktail Empfang und einem Gourmet Menü wird um Mitternacht auf das neue Jahr angestoßen. Den ganzen Abend über wird ein DJ für Musik sorgen und die Gäste können sich auf eine faszinierende Light Show freuen. Eine Live Übertragung vom Ball Drop am Times Square rundet den Abend ab. Reservierungen sind unter nicotrasballroom.com machbar.

Angelina’s Ristorante: New Yorker und Besucher können ihren Silvesterabend bei einer Mischung aus mediterraner und traditioneller Küche genießen. Das All-Inclusive 3-Gänge Menü beginnt um 20:30 Uhr. Für mehr Informationen und Reservierungen, besuchen Sie die Webseite angelinasristorante.com.

Nutzen Sie den NYC & Company Guide, um Ihren unvergesslichen Silvesterabend zu planen: nycgo.com/newyearseve.

(IAM)

 

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger