News Ticker

2015 – Willkommen in Houston

Das Fremdenverkehrsamt Houston stellt die ersten Highlights vor

Jahrmarkt während des Houston Livestock Show and Rodeo. - Foto: Greater Houston Convention and Visitors Bureau Jahrmarkt während des Houston Livestock Show and Rodeo. - Foto: Greater Houston Convention and Visitors Bureau

Das neue Reisejahr ist noch frisch. Bei vielen Weltenbummlern wird jetzt die persönliche Travel List 2015 erstellt. Mehr Frühbucher, eine steigende Nachfrage nach Kreuzfahrten und die Tendenz zum Luxus: Das sind die Trends, die der Deutsche Reiseverband für das neue Jahr sieht. Für die USA sind sinkende Preise festzustellen. Möglich macht das der günstige Dollar. Da liegt es nahe, den Globus einmal kurz nach links zu drehen und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten genauer ins Visier zu nehmen. Neben der atemberaubenden Ost- und Westküste fasziniert vor allem die Mitte des Landes – allen voran der Lone Star State Texas mit seiner Metropole Houston. Laut einer Umfrage der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) wollen 42 Prozent der Befragten an ein Ziel reisen, an dem sie noch nie gewesen sind. Warum also diesen Traum nicht Realität werden lassen? Houston gehört führenden Reisemagazinen nach zu den Hot-Spots im neuen Jahr. Also auf in die Stadt, in der 2017 der Super Bowl – das bedeutendste Sport-Event der USA mit einem Millionenpublikum auf allen fünf Kontinenten – ausgetragen wird.

www.expedia.de

Houston – angesagtes Reiseziel für 2015

Das renommierte US-amerikanische Reisemagazin Condé Nast Traveller hat Houston als einen der „Top 15 Places to Go in 2015“ auserkoren. Entscheidend für das hervorragende Ranking der pulsierenden Stadt am Bayou sind laut der Reiseredaktion besonders die „hippen Orte zum Essen, Übernachten und Erleben“.

Auch die US-amerikanische Tageszeitung The Boston Globe veröffentlichte kürzlich eine Liste mit sechs Zielen, die 2015 eine Reise wert wären: Houston wurde als einzige Stadt der USA genannt. Beeindruckt hat die Reise-Experten vor allem das vielseitige Angebot zum Shoppen, für Kunst, Unterhaltung, Essen sowie die Theater, Museen und Events. Houston – die Stadt mit Spaßpotenzial, einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis und dem X-Faktor!

 

Houston im Zeichen des Rodeo

Nirgendwo sind Cowboys so lebendig und der Mythos von Wild West so real wie beim größten Rodeo der Welt – dem Houston Livestock Show and Rodeo. Kein Urlauber sollte dieses typische Western-Erlebnis verpassen. Vom 3. bis 22. März 2015 herrscht in der Metropole wieder der Ausnahmezustand: Pferde und Bullen treffen auf waghalsige Cowboys – die Besten der Besten treten in unterschiedlichen Wettkämpfen um Preisgelder in Millionenhöhe gegeneinander an. Aber nicht nur das Auge, sondern auch die Ohren bekommen bei diesem Event Superlative geboten. Besucher können sich auf die Stars der internationalen Musikszene freuen: Die Bühne im NRG Park rocken werden u.a. Ariana Grande, Pitbull sowie John Legend und die Helden der Country-Riege wie Brad Paisley. Tickets sind erhältlich auf www.rodeohouston.com.

 (IAM)

%d Bloggern gefällt das:
Advertisment ad adsense adlogger